Feuer in Düsseldorf: Fassade von Bürogebäude brennt über mehrere Stockwerke

Ein Bürogebäude in Düsseldorf-Mörsenbroich hat am Montag gebrannt. Die Fassadendämmung des Gebäudes fing Feuer und brannte über mehrere Stockwerke. Verletzte gab es keine.
Feuerwehr Auto
Foto: Shutterstock/mapman

Die Fassadendämmung eines Bürogebäudes hat in Düsseldorf (NRW) über mehrere Stockwerke hinweg gebrannt. Die Feuerwehr löste am Montag Großalarm aus und orderte drei Löschzüge zum Brandort im Statdteil Düsseldorf-Mörsenbroich.

Verletzte gab es bei dem Brand in der Fontanestraße zunächst nicht, das Gebäude sei offenbar rechtzeitig evakuiert worden, sagte ein Feuerwehrsprecher.

>> Feuer auf Tankstellengelände in Düsseldorf – 200.000 Euro Schaden <<

Obwohl das Gebäude nur von außen brannte, war der Brandrauch ins Innere gezogen. Die automatische Brandmeldeanlage hatte schließlich Alarm ausgelöst. Das Feuer sei rasch unter Kontrolle gewesen, die Ursache noch unklar.

>> Düsseldorf: Feuerwehr rettet Fuchsbaby aus Garten <<

dpa