Jael Strauss wurde nur 34 Jahre alt

Model stirbt zwei Monate nach Brustkrebs-Diagnose

Jael Strauss wurde nur 34 Jahre alt: Model stirbt zwei Monate nach Brustkrebs-Diagnose Jael Strauss wurde nur 34 Jahre alt: Model stirbt zwei Monate nach Brustkrebs-Diagnose Foto: Screenshot Instagram
Von |

Jael Strauss ist tot. Das Model wurde nur 34 jahren alt und starb an Brustkrebs. Erst vor zwei Monaten hatte sie die Diagnose erhalten.

2007 hatte sie bei der achten Staffel von "America's Next Topmodel", dem amerikanischen Pendant zu Heidi Klums Castingshow "Germany's Next Topmodel", teilgenommen und den sechsten Platz belegt. Dann begann ihr Absturz. Sie begann Drogen zu konsumieren, wurde abhängig und lebte mit 28 Jahren schließlich sogar auf der Straße. 

Als sie am Tiefpunkt angelangt war, begann sie ihr Leben wieder aufzuräumen. Sie machte in der TV-Show "Dr. Phil" einen öffentlichen Entzug, wurde tatsächlich wieder clean und bekam die Kurve. Im August 2018 feierte sie den fünften Jahrestag, fühlte sich gesund und lebte glücklich.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Port life. Installed yesterday. Used today. Felt like my skin got snapped into, strange feels #fuckcancer #chemotherapy #hope

Ein Beitrag geteilt von Jael Strauss (@eureka.secrets) am Okt 23, 2018 um 11:53 PDT

Doch als sie ihr Leben eigentlich wieder im Griff hatte, folgte der Nackenschlag. Im Oktober schockierte sie ihre Fans mit einem Facebook-Post: "Ich werde jetzt etwas ausholen, aber einige von Euch verdienen es zu wissen", schrieb Strauss. "Am 2. Oktober wurde bei mir Brustkrebs im Stadium IV diagnostiziert."

Eine Heilung war zu diesem Zeitpunkt schon nicht mehr möglich, da der Krebs sich schon im Körper ausgebreitet hatte, aber die Ärzte hofften, ihr Leben mit einer Therapie zumindest noch etwas verlängern zu können. Strauss wollte noch nicht aufgeben: "Ich will nicht sterben. Ich brauche noch eines dieser Wunder", schrieb sie damals. Doch ihre Chemotherapie schlug nicht an. 

Am 4. Dezember verstarb die US-Amerikanerin in einem Hospiz. Ihre Familie veröffentlichte nun ein Statement: "Der einzige Segen war, dass wir ihr zeigen konnten, wie sehr sie geliebt wurde, bevor sie starb. Sie hat den Menschen so viel Licht gebracht."

Im September hatte sie noch unbeschwerte Fotos wie dieses gepostet:

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ode to the summertime

Ein Beitrag geteilt von Jael Strauss (@eureka.secrets) am Sep 6, 2018 um 1:47 PDT

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

"Ich verdanke ihm mein Leben": Hund schnüffelt an Frau und erkennt ihren Krebs "Ich verdanke ihm mein Leben" Hund schnüffelt an Frau und erkennt ihren Krebs Zum Artikel »

Amputation als Ausweg: Studentin kaut Nägel und erkrankt an Krebs Amputation als Ausweg Studentin kaut Nägel und erkrankt an Krebs Zum Artikel »

Mieser Betrug?: Australierin sammelt 55.000 Dollar für Krebstherapie, ist aber gesund Mieser Betrug? Australierin sammelt 55.000 Dollar für Krebstherapie, ist aber gesund Zum Artikel »

Rührendes Video: Mann zelebriert Therapie seines krebskranken Sohns Rührendes Video Mann zelebriert Therapie seines krebskranken Sohns Zum Artikel »

Weil er Krebs hat: Tim Lobinger bekommt keinen neuen Handyvertrag Weil er Krebs hat Tim Lobinger bekommt keinen neuen Handyvertrag Zum Artikel »