Kristin Schwanke: Wie die Düsseldorferin zur erfolgreichen Fitness-Influencerin wurde

Auf Instagram inspiriert Kristin Schwanke täglich ihre Follower. Wir haben die Influencerin getroffen – das sind ihre Lieblingsspots in Düsseldorf.
Kristin Schwanke
Foto: Instagram/kristinschwan
Foto: Instagram/kristinschwan

Kristin Schwanke ist 28 Jahre alt, Social-Media-Managerin und Influencerin. Oder wie andere den Beruf nennen: Content-Creatorin. Dem ein oder anderen dürfte die hübsche Blondine bereits von Instagram bekannt sein, denn hier ist sie seit mittlerweile sechs Jahren erfolgreich als Fitness- und Mental-Health-Influencerin unterwegs. Was macht den Alltag einer Influencerin aus und wo geht sie am liebsten in Düsseldorf essen? Wir haben mit Kristin gesprochen.

Influencerin aus Düsseldorf: Das ist Kristin Schwanke

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

„Ich hätte nie gedacht, dass ich mal als Influencerin mein Geld verdienen würde“, sagt Kristin im Gespräch mit Tonight News. „Eigentlich wollte ich ja Sängerin werden“, erinnert sie sich mit einem Schmunzeln. „Fun Fact: Ich stand mal mit Roger Cicero auf der Bühne, das war der Höhepunkt meiner Gesangskarriere“, witzelt die 28-Jährige. Stattdessen machte die gebürtige Bielefelderin eine Ausbildung zur Kauffrau für Groß- und Außenhandel und entdeckte allmählich ihr Händchen für Social Media: „2017 habe ich dann mein Profil auf Instagram auf öffentlich gestellt und eigentlich nur Selfies von mir gepostet“, verrät sie uns. Wohl gekonnt, denn es war nur eine Frage der Zeit, bis die Zahl der Abonnenten minütlich anstieg.

Damit einhergehend überfluteten sie auch die Anfragen für Werbekooperationen. „Irgendwann sagte jemand, mit Werbeanfragen könnte ich Geld verdienen. Das war dann wohl der Startschuss“, blickt die 28-Jährige zurück. „Wenn ich etwas machen darf, was mir Spaß macht, und dabei noch Geld verdienen kann – wer würde da nein sagen?“, erzählt sie uns.

Influencerin aus Düsseldorf: Hier wohnt Kristin Schwanke

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Seit 2019 wohnt Kristin in Düsseldorf – und das mit Leib und Seele. Sie wohnt allerdings nicht alleine, denn mit ihrem Freund und Unternehmer Hagen Richter ist sie seit mehreren Jahren glücklich zusammen. Auch ihre zwei Katzen haben Platz in ihrer Wohnung.

>> Deutsche Influencer: Das sind die 20 erfolgreichsten Instagram-Stars Deutschlands <<

Der Alltag einer Influencerin: Das macht Kristin Schwanke

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Bereits seit sechs Jahren ist Kristin hauptberuflich als Influencerin tätig. Auf ihrem Instagram-Profil serviert sie ihren knapp 180.000 Followern täglich eine Mischung aus Fitness, Mental Health und veganer Ernährung. Besonders ihre Rezepte und Tipps für Leckereien, wie vegane Kürbissuppe oder Baked Apple Cinnamon Oats, kommen gut bei ihren Abonnenten an. Außerdem präsentiert die Wahl-Düsseldorferin in ihren Storys, Reels und Postings nicht nur sich selbst, sondern auch die Landeshauptstadt von der schönsten Seite.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Neben ihren zwei Katzen spielt Sport eine große Rolle in Kristins Leben. Denn sie ist nicht nur regelmäßig im Fitnessstudio unterwegs, sondern auch leidenschaftliche Golfspielerin. Und das sogar erfolgreich, wie sie uns stolz erzählt: „2022 habe ich gemeinsam mit meinem Team das ‚Celebrity Golf Camp‘ auf Fuerteventura gewonnen!“ Und auch sonst sieht man sie auf Instagram ziemlich häufig mit Schläger und Golfdress.

Es gibt aber noch eine Seite an der Katzenmama, die die Follower an der 28-Jährigen so schätzen: ihren Humor. Ob ihre Katzen, die sie als Cola-Flasche verkleidet oder ihr Freund, der sie beim Stibitzen von Süßigkeiten in der Wohnung erwischt – ihre Fans mögen ihren Witz und kommentieren wohlamüsiert unter den Clips.

Influencerin aus Düsseldorf: Kristin Schwanke durchlebte Depressionen und Essstörung

Neben den perfekt ausgeleuchteten Selfies und Bikinifotos ist ihr eine Message besonders wichtig: „Ich möchte zeigen, dass das Leben nicht immer perfekt sein muss, auch wenn es auf Social Media so scheint.“ Sie selbst ist durch eine sehr schwere Zeit gegangen: „Noch vor ein paar Jahren habe ich mich mit Depressionen und einer Essstörung durch etliche Monate gekämpft“, beichtet Kristin. Denn auch, wenn die 28-Jährige schier makellos erscheint, hat sie eine alles andere als rosige Zeit hinter sich.

Auf Social Media möchte sie vor allem jungen Mädchen eines mit auf dem Weg geben: „Jeder hat seinen eigenen inneren Kampf. Vergleicht euch nicht – und schon gar nicht auf Social Media.“ Mittlerweile hat sie einen Weg gefunden, aus den negativen Gedanken herauszukommen. Geholfen haben ihr vor allem das Singen, Tanzen, leckeres Essen und ein gesundes Mindset.

Trotz dieser Positivität bleiben auch ihr die negativen Kommentare unter den Posts nicht erspart. Mit dem Thema Hass in den sozialen Medien muss man einfach umgehen können, wenn man in der Öffentlichkeit steht, so Kristin. „Kennt euren eigenen Wert“, bestärkt die 28-Jährige.

Kristin Schwanke aus Düsseldorf: Der Alltag als Influencerin

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Wie sieht nun ein typischer Tag als Influencerin in Düsseldorf aus? Die 28-Jährige verrät uns: „Als allererstes kümmere ich mich nach dem Aufstehen um meine beiden Katzen“. Danach trinkt sie einen Tee und beantwortet währenddessen Mails, in denen es überwiegend um Kooperationen und Werbevideos geht. Auch auf Instagram kommt so einiges rein. Nach einem kleinen Coffee Break – ob zu Hause oder in einem ihrer Lieblingscafés – bearbeitet sie Kundenaufträge.

Wenn diese doch eher konzentrationsraubende Arbeit erledigt ist, ist es Zeit für eine Session Sport – denn der durchtrainierte Body kommt nicht von ungefähr. Trotzdem sieht man sie auf ihren Beiträgen häufig cremiges Eis und schokoladigen Kuchen genießen. Wir wollen wissen, was sie für ihre Figur alles tut.

„Ich mache ziemlich viel Sport. Ich gehe mehrmals die Woche ins Gym. Und so banal es sich anhört: das ‚Naschen‘ ist für einen ausgewogenen Lebensstill einfach so wichtig!“

Am Nachmittag werden dann die nächsten Posts für ihren Instagram-Account vorbereitet: „Da steckt viel mehr Arbeit hinter, als man zunächst vielleicht denken würde“, gibt die 28-Jährige zu.  Abends findet man Kristin meistens auf der Couch mit ihrem Freund und – na klar – ihren zwei Kätzchen.

Influencerin aus Düsseldorf: Was Kristin Schwanke an der Stadt so liebt

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Seit vier Jahren wohnt Kristin nun in Düsseldorf. Und das kam nicht zufällig zustande, sondern bewusst. Die Depressionen waren unter anderem ein Grund, weswegen sie jetzt in der schönen Rheinstadt zu Hause ist: „Ich wollte Vergangenes hinter mir lassen und einen Neuanfang wagen“, erzählt sie uns im Interview. „Zur Wahl habe ich mir München oder Düsseldorf gezogen“, erinnert sich die Blondine.

Kristin plante prompt mehrere Probewochenenden und versuchte den jeweiligen „Way of Life“ herauszufinden. Welche von den beiden Metropolen es am Ende geworden ist, dürfte euch geläufig sein: „Die rheinische Mentalität und die Menschen, die Größe der Stadt, und dass man zu Fuß alles erledigen kann, haben mich einfach direkt in Düsseldorf verlieben lassen“, verrät uns Kristin.

Kristin Schwankes Freizeit in Düsseldorf: Lieblingscafés, Feiern und Ausgehen

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Und was sind ihre liebsten Spots in Düsseldorf? Wo geht sie am liebsten einen Kaffee trinken und wo am liebsten spazieren?

Häufig ist Kristin bei Lina’s Coffee zu Gast, direkt am Fürstenplatz zu finden. „Auch das Café Lemonade ist für mich, besonders im Sommer, immer einen Besuch wert“, schwärmt Kristin. Brunchen und Frühstücken findet Kristin bei Soulbrunch toll.

Wenn sie mal am Wochenende ausgehen möchte, lässt die Influencerin die coolsten Partys im Sir Walter und im The Paradise Now steigen. Für ein Dinner-Date empfiehlt sie das To Vegan an der Immermannstraße.

Ihr habt auch Lust auf einen guten Kaffee? Oder seid auf der Suche nach einem coolen Spot zum Brunchen? Findet hier unsere Topliste der besten Frühstückscafés in Düsseldorf.

Wer nach den ganzen Essenstipps Lust auf etwas Bewegung hat, könnte sich noch heute auf die Lieblingsroute von Kristin Schwanke begeben: „Wenn es mal eine längere Spazierrunde sein darf, laufe ich total gerne vom Medienhafen bis zum Paradiesstrand durch – Hauptsache am Rhein!“

Weitere Infos und Posts findet ihr auf ihrem Insta-Profil @kristinschwan.