Die Düsseldorfer Freibäder öffnen – hier könnt ihr euch jetzt abkühlen!

Passend zum schönen Wetter öffnen die ersten Freibäder in Düsseldorf. Wo ihr euch bei den frühsommerlichen Temperaturen erfrischen könnt, erfahrt ihr hier.
Strandbad Lörick Freibad Düsseldorf
Die Düsseldorfer Freibäder starten in die Sommersaison 2022. Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf/Ingo Lammert
Strandbad Lörick Freibad Düsseldorf
Die Düsseldorfer Freibäder starten in die Sommersaison 2022. Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf/Ingo Lammert

Das sommerliche Wetter macht es möglich: Die Bädergesellschaft Düsseldorf hat das erste Freibad geöffnet. Seit Anfang der Woche ist das Allwetterbad in Flingern geöffnet, am Donnerstag folgte das Strandbad Lörick und jetzt ist auch das Rheinbad in die Sommersaison gestartet.

Bei den Temperaturen wagen die Düsseldorfer gerne den Sprung ins kalte Nass: Bis Ende der Woche sind drei beliebte Freibäder der NRW-Landeshauptstadt geöffnet.

>> Badeseen und Freibäder in Düsseldorf und Umgebung: perfekte Abkühlung an heißen Tagen <<

Freibad Düsseldorf: Das sind die Öffnungszeiten 2022

Die Öffnungszeiten des Allwetterbades Flingern sind von montags bis freitags von 6 bis 20 Uhr.  Samstags, sonntags und feiertags könnt ihr hier von 8 bis 20 Uhr schwimmen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Bäder Düsseldorf (@baederduesseldorf)

Die Öffnungszeiten des Strandbades Lörick sind Montag bis Freitag von 6 bis 20 Uhr. Samstags, sonntags und feiertags ist es von 9 bis 20 Uhr auf.

Die Öffnungszeiten des Freibades Rheinbad sind montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr sowie samstags, sonntags und feiertags von 8 bis 20 Uhr.

Freibad Düsseldorf: Wassertemperatur wird gesenkt

Was die Badegäste wissen sollten: Durch die steigenden Energiekosten wird die Mindesttemperatur des Wassers in den Freibädern auf 22 Grad gesenkt. Coronabedingte Einschränkungen fallen in der Sommersaison 2022 weg.

Freibad Düsseldorf: Eintrittskarten gibt es online oder vor Ort

Tickets können vor Ort an der Kasse der jeweiligen Freibäder oder online gebucht werden. Wer an der Kasse nicht warten möchte, sollte sein Ticket auf jeden Fall vorab hier buchen – der Einlass ist dann garantiert.

Noch mehr sommerliche Themen aus Düsseldorf gibt es hier: