Düsseldorfer Weihnachtssingen mit 2G-Regel

Vorweihnachtliche Stimmung im PSD Bank Dome: Am 11. Dezember 2021 findet das Düsseldorfer Weihnachtssingen statt. Alle Infos zu Künstlern und Tickets bekommt ihr hier.
Düsseldorfer Weihnachtssingen 2019 Archiv
Foto: Anke Hesse

Am 11. Dezember 2021 veranstaltet D.Live das Düsseldorfer Weihnachtssingen erstmals im PSD Bank Dome. Unter der künstlerischen Leitung von Stefan Kleinehr treten verschiedene regionale Künstler wie Alt Schuss oder Volker Rosin auf. Auch das Orchester von Michael Kuhl ist bei der Weihnachtsaktion dabei.

>> So sollen die Weihnachtsmärkte in Düsseldorf aussehen <<

Wo normalerweise Konzerte, Shows und Sportevents stattfinden, wird am 11. Dezember die Vorweihnachtszeit eingeläutet. Das Düsseldorfer Weihnachtssingen findet erstmals in Düsseldorfs größter Indoor-Halle, dem PSD Bank Dome, statt.

PSD Bank Dome

Foto: Kai Kuczera

Durch die geschlossene Halle werden Gesang und die instrumentale Begleitung garantiert für Gänsehaut-Momente sorgen und den PSD Bank Dome in das größte vorweihnachtliche Wohnzimmer der Stadt verwandeln.

Als regionale Künstler treten an diesem Abend Kokolores, Alt Schuss, Volker Rosin, Fetzer, Swinging Funfares, Achim Kirschenberg und das über die Stadtgrenzen erfolgreiche Orchester von Michael Kuhl auf. Moderiert wird die Veranstaltung von Antenne Düsseldorf-Moderator Christian Zeelen.

>> Düsseldorfer Band Broilers bringt Weihnachtsalbum raus <<

Düsseldorfer EG unterstützt Weihnachtsaktion

Auch die Düsseldorfer EG, die normalerweise im PSD Bank Dome Zuhause ist, unterstützt die Aktion. „Stimmungsvoll gesungen wird im DOME ja regelmäßig – umso mehr freue ich mich, dass wir als Ankermieter diese tolle Aktion begleiten dürfen“, erklärt Geschäftsführer Harald Wirtz.  Für DEG-Dauerkarten-Inhaber wird für die Veranstaltung ein Ticket-Rabatt von 20 Prozent angeboten.

Für Zuschauer gilt die 2G-Regel

Der Zutritt zur Veranstaltung erfolgt unter Einhaltung der 2G-Regel (genesen oder geimpft). Ausgenommen davon sind Kinder unter 16 Jahren, die gemäß Schutzverordnung über die regelmäßigen Schultestungen als getestet gelten.

> Düsseldorf führt 2G-Regel ein <<

Gregor Eßer, General Manager des PSD Bank Dome bei D.Live erklärt: „Alle Besucherinnen und Besucher sollen einen unvergesslichen, sorgenfreien, vorweihnachtlichen Abend mit ihren Liebsten bei uns im Dome verbringen können. Die Einhaltung der dann aktuell geltenden CoronaSchutzverordnung ist ein wichtiger Baustein, um dieses Ziel zu erreichen. Von der Schutzverordnung wird dann auch die maximale Besucherkapazität abhängig sein.“

>> Eisbahn in Düsseldorf: Die Winterwelt „Kö on Ice“ startet am 12. November <<

Düsseldorfer Weihnachtssingen 2021: Ticket-Preise

Tickets werden in zwei Preiskategorien angeboten:

  • PK 1: 14,90 Euro Vollzahler / 11,35 Euro DEG-Dauerkarten-Inhaber / 8,80 Euro Kinder
  • PK 2: 9,90 Euro Vollzahler / 8,35 Euro DEG-Dauerkarten-Inhaber / 6,30 Euro Kinder
  • Familientickets (2 Erwachsene und 3 Kinder) sind zum Preis von 25,90 Euro erhältlich

Außerdem gibt es VIP-Pakete für das Weihnachtssingen. Alle Tickets bekommt ihr hier. Einlass zur Veranstaltung am 11. Dezember ist ab 18 Uhr, das Singen beginnt um 19 Uhr Uhr und dauert etwa zwei Stunden.

Und wenn ihr wissen wollt, was am Wochenende in Düsseldorf los ist: Hier gibt es unsere aktuelle Übersicht.