Die besten Reiseziele mit dem 9-Euro-Ticket: Von Düsseldorf mit der Bahn nach Hamburg, Berlin, Sylt und Co.

Die schönsten Reiseziele mit dem 9-Euro-Ticket ab Düsseldorf: Wie lange dauert die Bahnfahrt nach Hamburg, Sylt oder Berlin? Alle Infos.
Sylt
Ein Leuchtturm auf der Insel Sylt. Foto: mapman/shutterstock
Ein Leuchtturm auf der Insel Sylt. Foto: mapman/shutterstock

Die Sommerferien rücken immer näher und die große Frage, die sich stellt, lautet: Wo verbringt man die Ferien? Mit dem 9-Euro-Ticket bieten sich plötzlich in ganz Deutschland Ausflugsziele und Reisemöglichkeiten für sehr wenig Geld an. Hier bekommt ihr eine Übersicht mit den beliebtesten Reisezielen ab dem Düsseldorfer Hauptbahnhof.

>> 9-Euro-Ticket in Düsseldorf – Ab wann gilt es? Wo bekommt man es? <<

9 Euro Ticket: So kommt ihr von Düsseldorf nach Hamburg mit der Bahn

Der Kiez, die Elbe, das Flair – Hamburg ist immer eine Reise in den Norden wert. Ob pulsierendes Stadtleben oder gleich an die Küste, in der Hansestadt ist alles möglich. Und mit dem 9-Euro-Ticket ist ein Ausflug an die Alster ganz ohne Probleme machbar.

Wie lange braucht man mit der Bahn von Düsseldorf nach Hamburg?

Insgesamt fahrt ihr 5 Stunden und 20 Minuten bis zum Hamburger Hauptbahnhof vom Hauptbahnhof in Düsseldorf.

Das ist die Route von Düsseldorf nach Hamburg

Die Standardroute schickt euch zunächst nach Osnabrück, wo der erste von zwei Umstiegen ist. Von Osnabrück geht es weiter nach Bremen, wo ihr erneut den Zug wechseln müsst. Dann aber geht es direkt nach Hamburg.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

9 Euro Ticket: So kommt ihr von Düsseldorf nach Berlin mit der Bahn

Einmal in die Hauptstadt an die Spree für 9 Euro? Was wahrscheinlich undenkbar war, ist ab dem 1. Juni für drei Monate quasi jeden Tag machbar. Ob Latte Macchiato in Friedrichshain, Sterni in Kreuzberg oder Mate im Tempelhof – Berlin erwartet euch.

Wie lange braucht man mit der Bahn von Düsseldorf nach Berlin?

Ein bisschen Zeit müsst ihr für die Route aber einplanen. Insgesamt fahrt ihr 8 Stunden und 8 Minuten oder 8 Stunden und 44 Minuten vom Hauptbahnhof Düsseldorf bis zum Berliner Hauptbahnhof.

Das ist die Route von Düsseldorf nach Berlin

Ihr habt zwei Routen zur Verfügung, die ihr nutzen könnt. Die Erste führt euch mit drei Umstiegen über Osnabrück oder wahlweise Bielefeld, wo ihr das erste Mal den Zug wechselt. Dann geht es weiter nach Braunschweig, von dort nach Magdeburg und dann schlussendlich nach Berlin.

Die zweite Route schickt euch mit fünf Umstiegen zunächst nach Minden. Von dort geht es weiter nach Hannover über Wolfsburg, Stendal und Wittenberge bzw. Rathenow. Dann geht es nach zum Hauptbahnhof nach Berlin.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

9 Euro Ticket: So kommt ihr von Düsseldorf nach München mit der Bahn

Die Isar, der Paulanergarten oder das Hofbräuhaus – Gründe gibt es sicher genug, warum man auch mal nach München fahren kann. Und mit dem Panorama der Alpen im Hintergrund bekommt man auch mal Dinge zu sehen, die im Rheinland eher fremd sind, nämlich Berge!

Wie lange braucht man mit der Bahn von Düsseldorf nach München?

Für die Route nach München solltet ihr in jedem Fall Zeit einplanen. Die Standardroute der Deutschen Bahn braucht 9 Stunden und 56 Minuten, es gibt auch Verbindungen, die ca. 40 Minuten einsparen, allerdings mehr Umstiege erfordern.

>> 9-Euro-Ticket in Köln – Ab wann gilt es? Wo bekommt man es? <<

Das ist die Route von Düsseldorf nach München

Um nach München zu kommen, fahrt ihr zunächst bis nach Koblenz. Von dort geht es weiter nach Frankfurt am Main. Von Frankfurt fahrt ihr weiter bis nach Würzburg. Von Würzburg geht es quer durchs Frankenland nach Nürnberg, wo ihr dann das letzte Mal umsteigt. Von Nürnberg geht es dann direkt nach München.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

9 Euro Ticket: So kommt ihr von Düsseldorf nach Frankfurt mit der Bahn

Einmal nach Mainhattan? Oder den Frankfurter Römer bestaunen? Oder die Aussichtsplattform am Main Tower nutzen? Mit dem 9-Euro-Ticket kein Problem mehr.

Wie lange braucht man mit der Bahn von Düsseldorf nach Frankfurt?

So nah Frankfurt am Ende klingt, ist es dann aber doch nicht. Rund 4 Stunden braucht ihr für die Strecke vom Rhein an den Main. Dabei habt ihr die Auswahl zwischen drei Routen. Die erste dauert 3 Stunden und 51 Minuten, die Zweite 3 Stunden und 58 Minuten und die Dritte 4 Stunden und 7 Minuten.

Das ist die Route von Düsseldorf nach Frankfurt

Wollt ihr nur einmal umsteigen, fahrt ihr bis zum Hauptbahnhof in Koblenz. Von dort geht es dann direkt nach Frankfurt. Wollt ihr zweimal umsteigen, fahrt ihr über Köln, von da nach Siegen und dann nach Frankfurt.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

9 Euro Ticket: So kommt ihr von Düsseldorf nach Sylt mit der Bahn

„Ich will zurück nach Westerland“ hieß es einst in einem Song der Ärzte. Die deutsche Urlaubsinsel könnte tatsächlich einen nie dagewesenen Ansturm erleben, denn auch das Feriendomizil ist mit dem 9-Euro-Ticket zu erreichen. Und wann hat man schon mal die Möglichkeit, so günstig nach Sylt zu kommen?

Wie lange braucht man mit der Bahn von Düsseldorf nach Sylt?

Aber auch hier gilt: Zeit mitbringen. Denn der nördlichste Punkt Deutschlands ist kein Katzensprung. Minimum braucht ihr 9 Stunden und 29 Minuten vom Hauptbahnhof Düsseldorf bis zum Bahnhof in Westerland. Eine zweite Strecke dauert 10 Stunden und eine Minute.

Das ist die Route von Düsseldorf nach Sylt

Auch wenn die Fahrtzeit lang erscheint, so sind es dennoch nur vier Umstiege. Sowohl die Erste als auch die zweite Route führt euch über die selben Bahnhöfe. Von Düsseldorf fahrt ihr zunächst nach Osnabrück. Von dort geht es dann weiter über Bremen, Hamburg und Itzehoe. Vom Bahnhof in Itzehoe sind es dann nur noch zweieinhalb Stunden, bis ihr auf Sylt angekommen seid.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

9 Euro Ticket: So kommt ihr von Düsseldorf nach Konstanz (Bodensee) mit der Bahn

Der Bodensee liegt genau am Dreiländereck zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz. Segeln, Surfen oder einfach nur Schwimmen sind alles beliebte Urlaubstätigkeiten in der Region rund um den 63 Kilometer langen See. Anstelle immer nur Nordsee oder Holland könnte man ja auch mal in den Süden fahren.

>> 9-Euro-Ticket: Das sind die besten Ausflugsziele mit ÖPNV für NRW <<

Wie lange braucht man mit der Bahn von Düsseldorf zum Bodensee?

Tatsächlich gibt es einige Routen bis runter nach Konstanz. Ihr könnt natürlich die längste Route mit 9 Stunden, 48 Minuten und fünf Umstiegen wählen, es gibt aber auch die Möglichkeit, 8 stunden, 50 Minuten und vier Umstiege zu nutzen. Dazwischen gibt es noch eine weitere Strecke, wo ihr 9 Stunden und 18 Minuten fahren, dafür aber nur drei Umstiege in Kauf nehmen müsst.

Das ist die Route von Düsseldorf zum Bodensee

Für die kürzeste Route mit vier Umstiegen fahrt ihr vom Hauptbahnhof Düsseldorf zunächst nach Koblenz. Dort geht es weiter nach Mainz. Von Mainz fährt man schließlich nach Karlsruhe, von wo aus es dann weiter nach Stuttgart geht. Von Stuttgart aus sind es dann noch mal zweieinhalb Stunden, bis ihr in Konstanz seid. Für die Route mit drei Umstiegen fahrt ihr von Karlsruhe aus bereits nach Konstanz. Alternativ könnt ihr von Mainz auch über Mannheim nach Karlsruhe fahren.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

9 Euro Ticket: So kommt ihr von Düsseldorf nach Leipzig mit der Bahn

Nicht wenige Leute sprechen von Leipzig als die angesagteste Stadt in Ostdeutschland. Und wenn man schon für 9 Euro dahinkommt, warum nicht mal probieren? Die Stadt, in der Johann Sebastian Bach begraben liegt, begeistert durch ihre Geschichte ein lebendiges Nachtleben.

Wie lange braucht man mit der Bahn von Düsseldorf nach Leipzig?

Die schnellste Route, die ihr wählen könnt, dauert 7 Stunden und 26 Minuten. Allerdings müsst ihr dann vier Umstiege in Kauf nehmen. Nur unwesentlich länger braucht ihr bei einer Route, die 8 Stunden und 2 Minuten geht, wo ihr sogar nur zweimal umsteigen müsst. Ansonsten seid ihr 8 Stunden und 26 Minuten oder sogar 9 Stunden und 2 Minuten unterwegs.

Das ist die Route von Düsseldorf nach Leipzig

Für die Route mit nur zwei Umstiegen fahrt ihr von Düsseldorf bis nach Kassel-Wilhelmshöhe, von dort weiter nach Halle an der Saale und von dort ist es nur noch ein Katzensprung bis nach Leipzig. Andere Routen leiten euch von Düsseldorf nach Osnabrück, von dort weiter nach Braunschweig über Magdeburg, Halle an der Saale und dann nach Leipzig. Es gibt auch eine weitere Route über Düsseldorf nach Hamm in Westfalen, von dort geht es nach Warburg bis Kassel-Wilhelmshöhe, dann weiter nach Halle an der Saale und Leipzig.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

9 Euro Ticket: So kommt ihr von Düsseldorf nach Dresden mit der Bahn

Die Hauptstadt des Freistaates Sachsen ist kulturell eine der Topadressen in Deutschland. Neben der Semperoper finden sich in Dresden auch die Frauenkirche, der Zwinger, und viele weitere Bauwerke sowie Museen, Gemäldegalerien oder Konzerthäuser. Und dann haben wir über das Residenzschloss noch gar nicht gesprochen.

>> Freie ICE-Fahrt durch 9-Euro-Ticket? Besondere NRW-Regelung macht es möglich <<

Wie lange braucht man mit der Bahn von Düsseldorf nach Dresden?

Allerdings könnte die Stadt kaum weiter entfernt sein. Denn die kürzeste Strecke von Düsseldorf nach Dresden dauert mindestes 9 Stunden und 5 Minuten. Ansonsten müsst ihr 10 Stunden und 5 Minuten, oder sogar 10 Stunden und 29 Minuten einplanen. Wer den Service der Deutschen Bahn voll auskosten mag, der kann auch die Route wählen, die 11 Stunden und 35 Minuten benötigt.

>> 9-Euro-Ticket in NRW: Fahrrad kostenlos mitnehmen – mit diesem Trick <<

Das ist die Route von Düsseldorf nach Dresden

Die kürzeste Route mit 9 stunden und 5 Minuten braucht vier Umstiege. Vom Düsseldorfer Hauptbahnhof geht es nach Kassel-Wilhelmshöhe, von dort weiter nach Leinefelde. Von Leinefelde fahrt ihr weiter nach Halle an der Saale, von dort weiter nach Leipzig und von Leipzig geht es dann nach Dresden.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Die Route, mit der ihr eine Stunde länger braucht, hat immerhin einen Umstieg weniger, denn dann entfällt der Umstieg in Leinefelde. Ihr fahrt von Kassel-Wilhelmshöhe gleich nach Halle an der Saale. Aber Vorsicht: Es gibt eine andere Route, die ebenfalls 10 Stunden und 5 Minuten dauert, dort müsst ihr aber fünfmal umsteigen und die Route ist gänzlich anders. Dort fahrt ihr zunächst von Düsseldorf nach Paderborn, dann nach Bodenfelde, von dort nach Nordhausen und dann nach Halle an der Saale. Dann geht es erneut über Leipzig nach Dresden.

Weitere Reisetipps: