Foto: Twitter / BreckenFowler
Foto: Twitter / BreckenFowler

So viel Ruhm in so zartem Alter ist nicht alltäglich. In den USA wurde ein zweijähriges Mädchen über Nacht zum absoluten Hit. Baylor, so heißt die Kleine, verzückt das Internet mit einer zuckersüßen Tanzeinlage auf dem Küchentisch.

Ein Clip, den nach Angaben der britischen Zeitung „Daily Mail“ der Onkel des Mädchens auf Twitter veröffentlicht hat und der schon mehr als vier Millionen Mal abgespielt wurde, zeigt, wie das Naturtalent zu „Crazy in Love“ von Beyoncé die Hüfte schwingt, während mit einem Fächer ihre Haare in Bewegung gebracht werden – wie von einer echten Windmaschine.

Auch ihr Aussehen und die Ausstrahlung sorgen für viel Begeisterung. Das Wunderkind trägt einen senfgelben Pullover und strahlt wie ein Weltmeister, ist einfach nur glücklich. Vor lauter Tanzen vergisst Baylor sogar für einige Augenblicke das Essen: In ihrer Hand hält sie nämlich einen angebissenen Corn Dog, ein amerikanischer Imbiss.

„Meine Nichte liebt Beyoncé“, schrieb der Onkel. Baylors Mutter teilte den Clip auf ihrem eigenen Social-Media-Auftritt und kommentierte: „Zu gut, um es nicht für immer festzuhalten.“

Die Beiträge unter dem Originalpost sind voller Entzückung:



Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!