Simone Thomalla ist – im Gegensatz zu Sophia – nicht unbedingt dafür bekannt, sich freizügig auf Instagram zu zeigen. Und das, obwohl die Schauspielerin bereits 2010 – und damit zwei Jahre vor ihrer Tochter – nackt im Playboy zu sehen war. Doch nun macht sie ihrer Tochter auch auf Instagram mächtig Konkurrenz.

Wenn davon die Rede ist, dass eine Thomalla auf Instagram (mal wieder) viel nackte Haut präsentiert, dann denken die meisten Menschen sofort an Sophia Thomalla. Kein Wunder, schließlich verzückt die 30-Jährige ihre Fans immer wieder mit heißen Schnappschüssen wie diesem:

>>Sophie Thomalla ist bereit für den Sommer – und zeigt sich im knappen Leo-Höschen<<

Doch zur Verwunderung aller ist es diesmal eben nicht Sophia, die für Aufsehen sorgt, sondern Mama Simone Thomalla. Die hat sich nämlich wohl in etwa gedacht: „Was meine Kleine kann, kann ich schon lange.“ Und ist dann zur Tat geschritten.

Das Ergebnis: ein Selfie im Bikini, das sie auf Instagram postete. Heiß oder zu gewagt? Macht euch selbst ein Bild:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Simone Thomalla ist auch mit 55 Jahren immer noch eine Augenweide. So viel ist klar. Die „Tatort“-Kommissarin, die sich vor zehn Jahren nackt im Playboy zeigte, braucht auch den internationalen Vergleich mit attraktiven Frauen über 40 Jahre nicht zu scheuen. Macht euch hier selbst ein Bild davon:

>> Auch im Alter eine Augenweide: Die schönsten Promi-Frauen über 40 <<

Und dennoch: So ein freizügiges Bild von Simone Thomallas auf Instagram überrascht uns dennoch. Ihre linke Brust scheint lediglich von ihren langen, braunen Haaren verdeckt zu werden. „Hoffentlich fällt da nichts raus“, merkt ein User in diesem Zuge an. So scheinen auch einige ihrer Follower etwas verdutzt von ihrer ansonsten stets bedeckten Simone zu sein. Sonst zeigt sich die Lebensgefährtin von Handball-Torhüter Silvio Heinevetter, der 20 Jahre jünger ist als die Schauspielerin, auf Instagram eher etwas bedeckter:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Doch was steckt denn nun hinter dieser Veränderung? Möchte Simone Thomalla Töchterchen Sophia etwa Konkurrenz machen? Mit 106.000 Insta-Abonnenten liegt sie noch weit zurück (Sophia Thomalla: 1,2 Millionen). Das wagen wir zu bezweifeln, schließlich bekunden die beiden immer wieder öffentlich ihre Liebe zueinander:

>>Sophia Thomalla gratuliert Mutter Simone und legt sich im engen Bikini in den Garten<<

Nun gut, vielleicht wollte Simone Thomalla ihren Fans mal eine neue Seite von sich zeigen – oder einfach nur, dass sie das gute Wetter der vergangenen Tage genossen hat. Und tatsächlich kommt das Bild bei vielen Followern auch gut an. Kommentare wie „Wow wild siehst hinreißend aus“, „Hola die Waldfee“ oder „Alter Falter was für ein schöner Anblick, Simone“ sprechen da Bände.

>> Fotos: Diese Promi-Frauen ließen sich schon im Playboy ablichten <<