Alex Rodriguez, Jennifer Lopez
Foto: Charles Sykes/Invision/AP

Sie waren vier Jahre lang DAS Traumpaar, jetzt ist alles aus. Sängerin Jennifer Lopez und ihr Verlobter Alex Rodriguez haben sich offenbar getrennt. Das berichten US-Medien übereinstimmend.

UPDATE: Jennifer Lopez und Alex Rodriguez haben die Berichte um ihre angebliche dementiert. Hier findet ihr den aktuellen Bericht.

„Page Six“ hatte zuerst über die Trennung der Sängerin und Schauspielerin von dem früheren Baseball-Superstar berichtet. Lopez und Rodriguez äußerten sich noch nicht offiziell zu der angeblichen Trennung des Promi-Paares.

Die 51 Jahre alte Sängerin postete am Freitag stattdessen auf Instagram ein Video, dass sie lachend zeigt. Dazu schrieb sie auf Instagram: „Find a good reason to laugh today 😂🤣 Sending everyone love ❤️“ (Deutsch: „Finde einen guten Grund, um heute zu lachen. Schicke jedem Liebe“) – für viele Beobachter eine Bestätigung für die Trennung vom früheren Profi-Sportler, der heute als TV-Experte seine Brötchen verdient.

Hier ist das Posting von Jennifer Lopez:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

 

Dabei hatten J.Lo und A-Rod während der Corona-Pandemie an ihrer Beziehung gearbeitet. „Wir haben Paar-Therapie gemacht“, hatte die Sängerin Anfang Februar erst dem Magazin „Allure“ gesagt. „Ich glaube, das war sehr hilfreich für uns in unserer Beziehung.“

>> J.Lo postet Bikini-Selfie – Fans drehen durch <<

Lopez und der Ex-Baseball-Spieler waren dabei, ihre Hochzeit zu planen, als das Coronavirus eine weltweite Krise auslöste. „Wir hatten seit Monaten und Monaten und Monaten geplant“, so Lopez. Dass ihre Hochzeit nun noch warten muss, sah die Sängerin aber noch gelassen: „Vielleicht war das nicht der richtige Zeitpunkt.“ Lopez und Rodriguez kamen 2017 zusammen und waren nun seit fast zwei Jahren verlobt.

>> Fotos: Die schönsten Promi-Frauen über 40 Jahre <<

Die 51-Jährige brachte zwei Kinder mit in die Beziehung, die aus einer vorangegangenen Ehe mit ihrem Kollegen Marc Anthony, 52, stammen – die Zwillinge Emme und Maximilian, die im Februar 2008 zur Welt kamen.

>> Hintergrund: Shakira und Jennifer Lopez legen Mega-Halbzeitshow beim Super Bowl hin <<

Alex Rodriguez war von 2002 bis 2008 mit Cynthia Scurtis verheiratet. Aus der Ehe stammen zwei gemeinsame Kinder, ein Sohn und eine Tochter. Rodriguez, der 2009 mit den New York Yankees die World Series in der Baseball-Profiliga MLB gewann, galt bis zu seiner Beziehung zu Jennifer Lopez als großer Frauenschwarm, der immer wieder mit Affären zu bekannten Frauen für Schlagzeilen sorgte. So war er im Laufe der Jahre mit Pop-Sängerin Madonna und den Hollywood-Schauspielerinnen Cameron Diaz und Kate Hudson zusammen.

>> Fans rasten aus: Jennifer Lopez ist on fire – und fast 50 <<