Wolff Fuss kommentiert die deutschen EM-Spiele bei Magenta TV

Magenta TV überträgt als einziger Sender alle Spiele der Europameisterschaft 2021 live. Die deutschen Spiele, das Eröffnungsspiel sowie das Finale wird dabei Wolff Fuss begleiten, wie nun bekannt wurde.
Wolff-Christoph Fuss
Foto: Marius Becker/dpa

Wolff Fuss wird für die Telekom alle Spiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft kommentieren.

Der sonst für Sky arbeitende Journalist wird auch beim Eröffnungsspiel und beim Finale der Reporter für das Telekom-Angebot MagentaTV sein, wie ein Sprecher der dpa bestätigte. Fuss arbeitet in der kommenden Saison auch für Sat.1.

>> EM 2021: Diese zehn Spiele laufen exklusiv bei Magenta TV <<

Marco Hagemann, der bei RTL Spiele der DFB-Auswahl kommentiert und ebenfalls von der Telekom für die EM verpflichtet worden ist, soll während der EM bei Toppartien ohne deutsche Beteiligung der Mann hinter dem Mikrofon sein.

>> EM 2021 im TV und Stream: Welcher Sender zeigt welches Spiel? <<

Die Telekom zeigt auf MagentaTV als einziger deutscher Sender alle 51 Spiele live, davon zehn sogar exklusiv, und hat dafür insgesamt sechs Kommentatoren im Einsatz.

>> Fußball-EM 2021 startet am Freitag – alle Infos zu Spielplan, Spielorten und Übertragung <<

Sie arbeiten nicht in den Stadien, sondern kommentieren wegen der Auswirkungen der Corona-Pandemie aus dem Studio in Ismaning bei München. Neben der regulären Kommentierung durch Sportreporter soll es sogenannte Promi-Feeds geben, darunter mit den Comedians Oliver Pocher und Serdar Somuncu.

>> Home Ground in Herzogenaurach – so sieht das DFB-Quartier für die EM 2021 aus <<

MagentaTV verspricht neben den Experten Michael Ballack und Fredi Bobic auch „nahezu täglich prominente Gäste“. Dazu zählen nach eigenen Angaben Bayern Münchens Ehrenpräsident Uli Hoeneß, Gladbach-Kapitän Lars Stindl und zahlreiche Ex-Profis wie Martin Harnik und Jürgen Kohler.

>> 24 Länder, viele Highlights! Das sind die schönsten Spielerfrauen der EM 2021 <<

dpa