Ruhr in Love 2022: Line-up, Tickets und alle Infos zum Festival in Oberhausen

Wie sieht das Line-up für Ruhr in Love 2022 aus und wie viel kosten die Tickets? Alle Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Festival in Oberhausen.
Ruhr in Love Festival 2019
Das Ruhr in Love Festival 2019 in Oberhausen im OLGA-Park. Foto: Tonight News
Ruhr in Love Festival 2019
Das Ruhr in Love Festival 2019 in Oberhausen im OLGA-Park. Foto: Tonight News

Ruhr in Love in Oberhausen ist aus der Festival-Landschaft NRWs längst nicht mehr wegzudenken. 2022 soll das Festival wieder mit 350 DJs am Start sein. Wir haben alle Infos zum Line-up, den Floors und den Tickets beim Ruhr in Love im OLGA-Park für euch im Überblick.

Was ist Ruhr in Love?

Ruhr in Love ist ein eintägiges Musik-Festival in Oberhausen. Von Techno über House bis Hardcore und EDM kommen hier alle Freunde elektronischer Musik auf ihre Kosten. Nachdem im Jahr 2019 36.000 Gäste begrüßt wurden (Rekord: 48.000 im Jahr 2015), soll nun nach zweijähriger Durststrecke wieder mit der elektronischen Musikfamilie gefeiert werden. Zum 18. Mal werden dann erneut tausende Menschen zusammenkommen, anschließend geht es wie gewohnt nach dem Festival noch in ausgewählten Clubs und Diskotheken aus der Region auf die Aftershow-Partys.

>> Juicy Beats 2022: Line-up, Tickets, Camping – alle Infos <<

Seit wann gibt es Ruhr in Love?

Erstmals fand Ruhr in Love im Sommer 2003, damals noch im Nordsternpark in Gelsenkirchen, statt. Doch bereits nach einem Jahr zog man nach Oberhausen in den OLGA-Park um. Veranstaltet wird Ruhr in Love von der I-Motion GmbH, die beispielsweise auch das Nature One Festival ausrichtet. Bei der ersten Veranstaltung 2003 waren 17.000 Gäste in Gelsenkirchen anwesend, im OLGA-Park waren es ein Jahr später bereits 20.000. Von da an wuchs das Festival bis auf 48.000 Gäste im Jahr 2015 an, dann gingen die Zuschauerzahlen wieder leicht zurück. Zuletzt waren vor der Corona-Pandemie 36.000 Gäste 2019 im OLGA-Park anwesend.

>> Zeltfestival Ruhr 2022: „Die Fantastischen Vier“ sind dabei – alle Infos zum Line-up <<

Wo und wann findet Ruhr in Love 2022 statt?

2022 wird das „Ruhr in Love“-Festival am 2. Juli von 12 bis 22 Uhr stattfinden. Ort des Geschehens ist wie immer der OLGA-Park in Oberhausen.

Line-up: Wer tritt 2022 beim Ruhr in Love auf?

Es sind 350 DJs auf 35 Floors angekündigt. Die Floors befinden sich dabei im gesamten Bundesgebiet und haben eine Kooperation mit dem Festival. In der Vergangenheit spielten Größen wie Chris Liebing, Moguai, Kollektiv Turmstrasse, Robin Schulz oder auch Gestört aber GeiL, Ostblockschlampen und Felix Kröcher in Oberhausen. Als Mainstage gilt die Mixery Stage, auf der die größten und bekanntesten Künstler auftreten.

Center Stage: 

  • Will Sparks
  • OBS
  • AKA AKA
  • Mausio
  • YouNotUs
  • Da Hool
  • Sebastian Gnewkow

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Ruhr-in-Love (@ruhrinlove)

Das komplette Line-up mit allen Floors und allen Künstlern findet ihr hier auch auf der Internetseite vom Ruhr in Love.

Wie ist Ruhr in Love entstanden?

Angefangen hat alles 2003 in Gelsenkirchen. Der Nordsternpark und 15 Clubs im ganzen Land schlossen eine Lücke in NRW, denn Techno-Partys waren rar gesät. 169 DJs heizten 17.000 Gästen bei der ersten Veranstaltung ordentlich ein.

>> Summerjam 2022 in Köln: Line-up, Tickets, Corona-Regeln <<

Dahinter standen 26 Leute aus der Szene, die sich um die kleine Floors auf Wiesen, Biergärten oder unter den alten Fördertürmen der Zechenlandschaft mit viel Liebe zum Detail kümmerten. Damals gaben sich unter anderem Tom Novy aus München, Adam Beyer aus Stockholm oder auch die US-Amerikaner Afrika Islam die Klinke in die Hand. In den Clubs wie der Emscher-Lippe-Eishalle oder dem Poison Club in Düsseldorf legten anschließend namhafte Künstler wie Vincent Vega, Oliver Klangschneider, Chris Fable oder Miss Juliet auf.

Ruhr in Love: Genres und Musikrichtungen

Das Ruhr in Love Festival sieht sich als reines Elektro-Festival. Von Techno über House bis Hardcore, EDM und Minimal kommen alle Freunde elektronischer Klänge im OLGA-Park voll auf ihre Kosten.

>> Syndicate Festival 2022: Line-up, Tickets und alle Infos zum Festival <<

Welche Bühnen gibt es beim Ruhr in Love?

Es gibt einen Mainfloor, die Mixery-Stage, sowie weitere verschiedene Bühnen. Die Stages werden teils von Promotern, Labels oder auch Radiosendern und Magazinen selbst fantasievoll und farbenfroh designt.

Wie viele Besucher werden auf dem Ruhr in Love Festival 2022 erwartet?

Nachdem 2003 mit 17.000 Zuschauern gestartet wurde, entwickelte sich schnell ein Sog um das Festival, denn immer mehr Techno-Begeisterte wollten an diesem einzigartigen Erlebnis teilhaben. 2015 wurde dann mit 48.000 Zuschauern der bisherige Rekord erreicht. Anschließend sank die Teilnehmerzahl wieder etwas, bei den letzten drei Veranstaltungen waren im Schnitt 36.000 Zuschauer zu Gast. 2022 werden etwa 40.000 Musikliebhaber erwartet.

>> Nibirii 2022: Tickets, Stages, Line-up – alle Infos zum Festival in Düren <<

Ab welchem Alter kann bei Ruhr in Love gefeiert werden?

Um bei Ruhr in Love zu feiern, muss man mindestens 16 Jahre alt sein. Darunter gibt es generell keinen Zutritt. Zudem behält sich der Veranstalter vor, Ausweise oder ähnliche Legitimationspapiere vorzeigen zu lassen, um das Alter zu überprüfen.

>> Panama Open Air 2022: Line-up, Tickets, Camping – alle Festivalinfos hier <<

Ist das Campen auf dem Ruhr in Love möglich?

Da das Festival nur einen Tag geht, gibt es kein Camping bei Ruhr in Love. Allerdings könnt ihr gegen einen kleinen Aufpreis von 5 Euro ein Festivalbändchen kaufen. Dieses berechtigt euch zu mehrmaligem Einlass.

Sind die Tickets vom Ruhr in Love 2020 und 2021 auch für 2022 gültig?

Wer bereits für die „Ruhr in Love“-Ausgaben 2020 oder 2021 Tickets gekauft hat, erhält damit auch 2022 Einlass, die Tickets behalten ihre Gültigkeit. Wer in diesem Jahr nicht auf das Festival gehen kann, obwohl er noch ein Ticket aus den Vorjahren hat, kann sich über eine Härtefallregelung die Rückerstattung seines Tickets sichern. Hierzu müsst ihr auf die Homepage des Veranstalters gehen und ein Formular ausfüllen.

>> Parookaville 2022: Line-up, Headliner, Tickets, Camping – alle Infos <<

Was kosten Tickets für Ruhr in Love 2022?

Dadurch, dass das Festival nur einen Tag stattfindet, habt ihr es relativ leicht, was die Auswahl der Tage und der Preise angeht. Wer bereits vorher weiß, dass er das Festival in jedem Fall besuchen wird, der kann sich ein Ticket im Vorverkauf für 35 Euro sichern.

>> Smag Sundance Festival 2022: Tickets, Stages, Line-up – alle Infos <<

Wer sich hingegen noch nicht sicher ist und erst am Tag der Veranstaltung schauen möchte, ob er denn in den OLGA-Park fahren und feiern möchte, der bekommt an der Tageskasse ein Ticket für 45 Euro.

Gut zu wissen: Die Eintrittskarten berechtigen im gesamten VRR-Gebiet zur kostenlosen Nutzung aller Busse, Straßenbahnen und Züge (DB: RE, RB und S-Bahn, jeweils 2. Klasse). Bis zum Folgetag (3. Juni) um 12 Uhr können die Tickets als Fahrschein genutzt werden.

Wie komme ich zum Ruhr in Love 2022?

Kommt ihr mit dem Zug, fahrt bis zum Hauptbahnhof Oberhausen. Dort fahren auf der Rückseite von 11 bis 15 Uhr Shuttle-Busse. Folgt einfach der Beschilderung „Ruhr-in-Love“. Ab 15 Uhr kommt ihr ab der Haltestelle 1 Richtung „Oberhausen Neue Mitte“ mit allen Bussen und Bahnen zum Ruhr in Love Festival.

Auch zurück kommt ihr ganz bequem mit den Shuttle-Bussen vom OLGA-Park zum Hauptbahnhof.

Reist ihr mit dem Auto an, fahrt auf die A42 und nehmt dort die Abfahrt 10 „Oberhausen Zentrum“. Ab dort müsst ihr nur noch der Beschilderung „Ruhr-in-Love“ folgen und ihr werdet zum Parkplatz navigiert.

Wo kann ich bei Ruhr in Love 2022 parken?

Die offiziellen Parkplätze sind ausschließlich P9 und P10 am Westfield Centro. Von dort geleitet euch dann ein ausgeschilderter Fußweg zum Festivalgelände.

>> Die besten Festivals 2022 in NRW: Parookaville, San Hejmo, Juicy Beats und Co. <<