Sie hat einen Gehirntumor

Freund schießt Model kurz vor Hochzeit in den Wind

Sie hat einen Gehirntumor: Freund schießt Model kurz vor Hochzeit in den Wind Sie hat einen Gehirntumor: Freund schießt Model kurz vor Hochzeit in den Wind Foto: Nicolas Armer/dpa
Von |

Das Leben kann so grausam sein. Als wäre Emily Nicholson, eine 24 Jahre alte Frau aus dem englischen York, mit dem Fund eines Tumors in ihrem Gehirn nicht schon gestraft genug gewesen, hat sie kurz vor der geplanten Hochzeit auch ihr Freund Jamie abserviert.

Vor der niederschmetternden Diagnose war sie als aufstrebendes Model auf einem guten Weg. Weil sie im Rahmen ihrer Behandlung allerdings begonnen hatte, Steroide zu konsumieren, erhöhte sich ihr Gewicht drastisch. Offenbar sei das am Ende der Grund für die Trennung gewesen, so stellt es Nicholson zumindest dar.

Facebook-Übertragung: Braut wird auf eigener Hochzeit sitzengelassen Facebook-Übertragung Braut wird auf eigener Hochzeit sitzengelassen Zum Artikel »

"Es war schrecklich. Er machte deutlich, dass er mich nicht liebte. Ich hatte das Gefühl, dass es so war, weil ich jetzt anders aussah", sagte die 24-Jährige gegenüber der "Daily Mail". "Jetzt habe ich nichts gegen ihn, er hat mich verletzt, aber es gibt keinen Grund, sich darüber zu ärgern. Ich musste einfach nur stark sein." Vermutlich leichter gesagt als getan.

Mutter Joanne war bei ihrer Tochter, als der Freund Schluss machte. "Emily hatte die Operation und bis zur Hochzeit einen Monat Zeit. Wir saßen bei ihr, als es passierte, sie brach einfach in Tränen aus." Doch auch sie machte dem Herzensbrecher keine großen Vorwürfe: "Wenn man so etwas durchmacht, ist das Leben zu kurz, um jemanden zu hassen."

Er dachte, es sei die Schilddrüse: Mann lässt nach 20 Jahren Riesentumor von Hals entfernen Er dachte, es sei die Schilddrüse Mann lässt nach 20 Jahren Riesentumor von Hals entfernen Zum Artikel »

Jamie sieht die Sache jedoch ein bisschen anders: "Es war umgekehrt, sie hat mich verlassen. Und mit ihrer Gewichtszunahme hatte das überhaupt nichts zu tun. Wenn das der Fall gewesen wäre, hätte ich sie schon vor Monaten verlassen müssen."

Wie es wirklich abgelaufen ist, bleibt also unklar. Es steht Aussage gegen Aussage. Immerhin: Die 24-Jährige hat die von den Ärzten prognostizierte restliche Lebenserwartung von einem Jahr schon übertroffen. Sie kämpft weiter.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

Kugel steckt noch in der Schulter: Bräutigam gibt drei Stunden nach Schüssen auf Hochzeitskutsche Jawort Kugel steckt noch in der Schulter Bräutigam gibt drei Stunden nach Schüssen auf Hochzeitskutsche Jawort Zum Artikel »

Bei Blinddarm-OP entdeckt: Magdalena Brzeska spricht über ihre Tumor-Diagnose Bei Blinddarm-OP entdeckt Magdalena Brzeska spricht über ihre Tumor-Diagnose Zum Artikel »

Horror-Vorstellung: Brautpaar stirbt nur Stunden nach Traumhochzeit Horror-Vorstellung Brautpaar stirbt nur Stunden nach Traumhochzeit Zum Artikel »