Cro tritt live im Kölner Tanzbrunnen auf: Konzertbeginn, Tickets, Anreise – alle Infos

Cro tritt heute live in Köln auf: Wir haben alle Informationen für euch zum Start, ob es noch Tickets gibt und wie ihr zum Konzert im Tanzbrunnen kommt.
Cro
Sänger Cro tritt beim Highfield Festival auf. Foto: Alexander Prautzsch/dpa
Sänger Cro tritt beim Highfield Festival auf. Foto: Alexander Prautzsch/dpa

Cro, mit bürgerlichem Namen Carlo Waibel, begann seine Karriere bereits 2006, allerdings noch unter einem anderen Pseudonym. Der Durchbruch erfolgte schließlich fünf Jahre später, von da an nahm die Karriere Fahrt auf. Zu seinem Markenzeichen wurde die Pandamaske, die er auch heute noch auf seinen Konzerten trägt.

Jan Delay sagte einmal über Cro, er sei „die Zukunft von Deutschrap“. Inzwischen hat der gebürtige Baden-Württemberger fünf Studioalben veröffentlicht, zuletzt erschien im August 2022 das Album „11:11“.

Cro ist aber nicht nur Musiker. Inzwischen betreibt der 33-Jährige auch ein eigenes Modelabel, tut sich immer wieder als Produzent hervor oder macht mit Designs verschiedenster Produkte und eigener Kunst auf sich aufmerksam.

>> Muse in Köln: Zeitplan, Einlass, Infos – gibt es noch Tickets? <<

Cro in Köln 2023: Wo findet das Konzert statt?

Das Konzert von Cro findet im Tanzbrunnen am Rheinparkweg in Köln statt.

Wann tritt Cro 2023 in Köln auf?

Das Konzert von Cro am Tanzbrunnen im Rahmen der „11:11“-Tour findet am 30. August 2023 statt.

>> Pink in Köln 2023: Alle Infos zu Zeitplan, Einlass & Tickets! <<

Cro in Köln 2023: Wie ist der Zeitplan?

Der Ablauf des Konzerts im Rahmen der „11:11“-Tour am Tanzbrunnen in Köln sieht wie folgt aus:

  • Einlass: 17 Uhr
  • Konzertbeginn: 19 Uhr

Cro in Köln 2023: Gibt es noch Tickets?

Wer Cro in Köln am Tanzbrunnen sehen möchte, hat Glück, denn es gibt noch Tickets für das Konzert zu kaufen. Eine Karte für den Live-Auftritt kostet aktuell 59,99 Euro. Greift also schnell zu, wenn ihr noch ein Ticket ergattern wollt.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Cro in Köln 2023: Wie viele Zuschauer sind dabei?

Der Tanzbrunnen im Rheinpark im Kölner Stadtteil Deutz hat eine Fläche von ca. 30.000 Quadratmetern. Hier finden im Höchstfall bis zu 12.500 Zuschauer Platz. Da es noch Karten zu kaufen gibt, ist die Show derzeit nicht ausverkauft. Es ist aber anzunehmen, dass dennoch viele Zuschauer und Fans vor Ort sein werden, rechnet also mit entsprechendem Andrang.

>> Beyoncé-Konzert in Köln: Tickets zur „World Tour“ ausverkauft – Infos <<

Cro in Köln 2023: Was können wir von den Shows erwarten?

Da die Tour den Namen des zuletzt veröffentlichten Albums trägt, darf man annehmen, dass der Fokus vor allem auf den Stücken von „11:11“ liegen wird. Sicher werden aber ebenso Klassiker wie „Easy“ oder „Alles dope“ in der Setlist auftauchen.

>> Macklemore in Köln: Zeitplan, Einlass und alle Infos zum Konzert <<

Konzert von Cro 2023: Wie komme ich mit dem ÖPNV zum Tanzbrunnen?

Nehmt am besten die Bahnlinien 1, 3, 4 oder 9. Diese bringen euch zur U-Bahn Haltestelle Deutz/Messe. Dort könnt ihr am besten den Bus der Linie 150 nehmen oder der Fußgängerbeschilderung folgen. Zu Fuß braucht ihr ca. fünf Minuten zum Tanzbrunnen.

>> Köln: Konzert von Harry Styles löst Polizeieinsatz an Lanxess Arena aus <<

Tanzbrunnen in Köln: Wo kann ich mit dem Auto parken?

Wer mit dem Auto anreisen möchte, der kann das RTL-Parkhaus nutzen. Allerdings müsst ihr dann für den Stellplatz zahlen. Dafür wird eine Gebühr von 10 Euro pro Auto erhoben. Das Parkhaus wird entsprechend zwei Stunden vor der Veranstaltung öffnen. Das Parkhaus befindet sich direkt gegenüber des Tanzbrunnen.

>> Madonna in Köln: Alle Infos zum Konzert in der Lanxess-Arena <<