Japantag in Düsseldorf mit Ninja Parcours und J-Pop-Konzert – die Programm-Highlights!

Das Programm zum Japantag 2024 offenbart wieder zahlreiche Highlights. Auch der große Konzertauftritt steht fest. Wir zeigen wo und wann.
Japan-Tag in Düsseldorf 1. Juni 2024
Auch mal was neues: Eine männliche Jinx – dieses Cosplay lässt schmunzeln! Foto: IMAGO / HMB-Media
Auch mal was neues: Eine männliche Jinx – dieses Cosplay lässt schmunzeln! Foto: IMAGO / HMB-Media

Am Samstag, dem 1. Juni 2024, ist es wieder soweit: Düsseldorf zelebriert den Japantag und hunderttausende Menschen feiern in der Stadt und auf der Rheinpromenade mit. Aber was wird euch dieses Jahr vor Ort geboten? Wir führen euch durch die Programm-Highlights.

Direkt zur Komplett-Übersicht: Alle Infos zum Japantag 2024 in Düsseldorf fassen wir hier zusammen!

Bunte Cosplay-Kostüme, lautstarke Taiko-Trommelkonzerte, J-Pop-Konzerte und Karaoke, unzählige bunte Stände an der Rheinpromenade und eine ganze Stadt im Japan-Fieber: Der Japantag in Düsseldorf hat sich längst zu einer der größten und wichtigsten Feierlichkeiten der Stadt gewandelt. Auf diese Programm-Highlights dürft ihr euch in diesem Jahr besonders freuen:

Japantag-Premiere 2024: Ninja Parcours

Ein neues Highlight für den Japantag in Düsseldorf ist die „Toyota Aygo X Parcours Tour“, die an der unteren Rheinwerft eine Heimat findet: Auf dem Parcours könnt ihr stilecht in die Welt der Ninja eintauchen. Zweimal täglich finden zudem Zeitmessungen statt, bei denen sich alle Teilnehmer für das große Finale qualifizieren können. Die Slots für den Zeitrun stehen jeden Tag von 12 bis 13.30 Uhr und von 15 bis 16 Uhr zur Verfügung.

Die Anmeldung erfolgt direkt vor Ort oder per E-Mail an hello@aygox-tour.de. Alle Infos zur Tour und zu den Regeln findet ihr auf aygox-tour.de.

  • Wann? 10 bis 18 Uhr, Wettkämpfe von 12 bis 13.30 Uhr und von 15 bis 16 Uhr
  • Wo? Untere Rheinwerft

>> Bunt, bunter, Japantag in Düsseldorf: Das sind die besten Fotos vom 1. Juni 2024 <<

Manga-Wettbewerb


Auch der Manga-Wettbewerb wird wieder ein fester Bestandteil des Programms auf dem Japantag sein, der 2024 erstmalig von 10 bis 18 Uhr in der Zentralbibliothek am Düsseldorfer Hauptbahnhof stattfindet. Zum Hauptgewinn gehört ein Hin- und Rückflug von Japan Airlines. Infos zur Teilnahme gibt es auf der Website.

  • Wann? 10 bis 18 Uhr, Wettkämpfe von 12 bis 13.30 Uhr und von 15 bis 16 Uhr
  • Wo? Zentralbibliothek Düsseldorf, KAP 1, Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf

Kinderprogramm auf dem Marktplatz mit Fortuna Düsseldorf und DEG

Beim Kinderprogramm auf dem Marktplatz wird für die kleinen Gäste Einiges geboten. Der Japanische Club Düsseldorf e.V. lädt hier zum gemeinsamem Singen, Maskenbasteln und in ein Kinder-Puppen- und Bilderbuchtheater ein. Das Theater wird sowohl auf Deutsch als auch auf Japanisch vorgetragen.

Die Düsseldorfer EG präsentiert auf dem Marktplatz ein Angebot für Kinder mit verschiedenen Aktionen, unter anderem einem Gewinnspiel mit attraktiven Preisen rund um Eishockey. Zudem können die kleinen Düsseldorfer ihre Helden der Fortuna Düsseldorf hautnah erleben: Der Verein ist vor Ort ebenfalls vertreten.

  • Wann? 10 bis 18 Uhr
  • Wo? Marktplatz (Altstadt)

Manga, Anime und japanische Antiquitäten

Bereits ab 10 Uhr öffnen die zahlreichen Stände an der Reuterkaserne. Bis 18 Uhr könnt ihr hier hervorragend bummeln und den tollen Blick auf den Rhein genießen.

  • Wann? 10 bis 18 Uhr
  • Wo? Reuterkaserne

Samurai-Heerlager und Kyudo-Bogenschießen

Das Samurai-Heerlager am Platz des Landtags und auf der Wiese vor dem Landtag öffnet seine Pforten für Neugierige bereits um 10 Uhr. Wer sich am Japantag in Düsseldorf selbst mal als Bogenschütze probieren will, ist hier jederzeit herzlich willkommen. Zusätzlich locken zahlreiche Gastronomie-Stände.

  • Wann? 10 bis 18 Uhr
  • Wo? Landtag

Cosplay- und Karaoke-Wettbewerb beim Japantag

Der Johannes-Rau-Platz an der Kniebrücke wird zum Standort für die Popkultur-Bühne. Dort startet der beliebte Cosplay-Wettbewerb, die Anmeldung ist ab 11.30 Uhr vor Ort möglich. Am Nachmittag folgt dann die Siegerehrung.

Immer wieder ein großer Spaß: Eure Sangeskünste könnt ihr beim Karaoke-Wettbewerb unter Beweis stellen. Die Anmeldung erfolgt auch dafür vor Ort ab 13.30 Uhr.

Japantag-Premiere 2024: Poetry-Slam

Erstmalig lädt die Popkultur-Bühne zu einem PoetrySlam-Wettbewerb ein. Für den Wettbewerb der Geschichten- und Gedichteschreiber können sich Interessierte ab sofort per Mail an poetryslam-jt@hoer-rhein.de anmelden. Weitere Infos findet ihr im oben verlinkten Insta-Post.

  • Wann? TBA
  • Wo? Johannes-Rau-Platz

Offizielle Eröffnung vom Japantag durch Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller

Die traditionelle Eröffnung vom Japantag 2023 findet von 12 bis 12.30 Uhr auf der Bühne am Burgplatz statt. Beim Anschlagen des Sake-Fasses und mit einer Rede ist auch der Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf, Dr. Stephan Keller, vor Ort. Anschließend treten hier die Taiko-Kids auf (12.40 bis 13 Uhr).

Die Moderation auf der Bühne übernehmen in diesem Jahr Journalist Jens Krepela und Miya Suzuki.

  • Wann? ca. 12 bis 12.30 Uhr
  • Wo? Burgplatz

Preisverleihung des Cosplay-Wettbewerbs zum Japantag 2024

Wer sich die schönsten und besten Cosplay-Kostüme des Tages noch einmal ansehen will, ist hier richtig: Bei der großen Preisverleihung des Cosplay-Wettbewerbs auf der Bühne am Burgplatz werden die Sieger bekanntgegeben.

  • Wann? ca. 18 bis 18.10 Uhr
  • Wo? Burgplatz

Konzert am Burgplatz zum Japantag 2024: Higuchi Ai

YouTube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Zum Japantag darf ein großes Konzert auf der Bühne am Burgplatz nicht fehlen. Diesmal mit dabei: die japanische Singer-Songwriterin Higuchi Ai (1989) lieferte bereits zu einigen Anime die passende Musik, feierte ihren endgültigen Durchbruch aber 2022 mit dem Song „Akuma no ko“, dem Ending Theme für die TV-Animeserie „Attack on Titan The Final Season Part 2“. Anfang des Jahres veröffentlichte die Künstlerin zudem ihr neues Album Miseisenjo. Auf dem Japan-Tag tritt Higuchi Ai zusammen mit dem Bassisten Mitomo Nobuhiro, dem Gitarristen Omi Takuma und dem Drummer Yamamoto Akinori auf.

Im Vorjahr war übrigens die japanische Singer-Songwriterin Kaho Nakamura vor Ort – die Synchronstimme der Heldin aus dem Anime „Belle“ von „Summer Wars“-Regisseur Mamoru Hosoda.

  • Wann? ca. 21 bis 22.45 Uhr
  • Wo? Burgplatz

Japantag 2024: Japanisches Feuerwerk

Zum großen Finale schauen wieder zahlreiche Blicke gen Himmel über Düsseldorf – nach Einsetzen der Dunkelheit erwartet euch dort ein spektakuläres Feuerwerk. Gezündet werden die Raketen auf den Rheinwiesen zwischen der Oberkasseler Brücke und der Rheinkniebrücke. Wo ihr die beste Aussicht habt und wo ihr das Feuerwerk noch sehen könnt, erfahrt ihr hier!

2023 stand das Feuerwerk zuletzt unter dem Motto „Die japanischen Jahreszeiten am Düsseldorfer Nachthimmel“.

  • Wann? ca. 23 Uhr
  • Wo? Rheinpromenade (u.a.)

Info: Weitere Termine sowie die genauen Regularien der Wettbewerbe am Japantag findet ihr auf der offiziellen Webseite unter japantag-duesseldorf-nrw.de oder auf dem offizielle Instagram-Kanal unter instagram.com/japantag_duesseldorf/. Noch mehr Infos zum Programm hält die Stadt Düsseldorf hier für euch parat.