Top-Tipps für Silvester in Düsseldorf: Restaurant-Dinner, Shows und Galas

Der Countdown zum Jahreswechsel läuft: Ob Dinner, Party, Show, oder ein Abend mit Live-Musik – hier kommen unsere Tipps für die Silvesternacht 2023 in Düsseldorf.
silvester-jahreswechsel-düsseldorf
Foto: dpa/Daniel Naupold
silvester-jahreswechsel-düsseldorf
Foto: dpa/Daniel Naupold

Silvester in den eigenen vier Wänden mit 3-Gänge-Menü, auf der Tanzfläche im Club, im Lieblings-Restaurant oder in einer Location mit spektakulärem Rheinblick? Wir haben für euch die besten Tipps für den 31. Dezember in Düsseldorf gesammelt.

Silvester 2023 in Düsseldorf: Dinner im Restaurant

Brasserie Stadthaus: Hohe Kochkunst an der Mühlenstraße

In der Brasserie Stadthaus an der Mühlenstraße wird am 31. Dezember festlich geschlemmt. Das Motto am Silvesterabend: „Saint-Sylvestre 2022 – Festoyez de manière extravagante!“. Hier stehen die Kulinarik und Kommunikation im Vordergrund – Party, Programm und DJ fehlen, damit ihr euch ganz auf das Essen und eure besten Freunde, Kollegen und Familie konzentrieren könnt. Wer danach noch Lust auf Remmi-Demmi hat, der taucht nach dem Dinner einfach in die Altstadt ab.

Zur Einstimmung auf den kulinarischen Abend gibt es ein Glas Crèmant und ein Amuse Bouche. Danach serviert die Küche unter anderem Carpaccio von der Jakobsmuschel, Yuzu und Kaviar, anschließend Zweierlei von der Ente, Raviolo, Leber und Zwiebel, sowie Kohlroulade vom Hirschrücken. Zum krönenden Abschluss könnt ihr euch auf Schwarzwälder Kirsch à la Brasserie freuen.

Inklusive Aperitif kostet das französische Silvester-Menü 179 Euro.  Einlass ist ab 18.30 Uhr, um 19.30 Uhr geht das Schlemmen los. Reservierung online oder per E-Mail: info@brasserie-stadthaus.de.

Adresse: Brasserie Stadthaus, Mühlenstraße 31, 40213 Düsseldorf, Website

>> Guide Michelin: Düsseldorfer Sterne-Restaurants auf einen Blick <<

Fritz’s Frau Franzi: Kulinarische Kreationen zum Jahreswechsel

Das Boutique-Hotel „The Fritz“ in Düsseldorf hat mit dem hauseigenen Restaurant „Fritz’s Frau Franzi“ eine Top-Adresse in Sachen Fine Dining. Und so könnt ihr euch auch Silvester auf höchste kulinarische Genüsse freuen. Im Preis von 245 Euro enthalten sind ein 6-Gang-Menü inklusive Aperitif, Wein, Wasser und Kaffee. Der Abend startet mit dem Empfang um 18.30 Uhr, Menübeginn ist um 19 Uhr und Menüende um 23 Uhr. Ihr könnt telefonisch unter 0211/370750 oder per E-Mail an info@fritzsfraufranzi.de reservieren.

Adresse: Fritz’s Frau Franzi, Adersstraße 8, 40215 Düsseldorf

>> Restaurant Fritz’s Frau Franzi: Küchenchef Benjamin Kriegel hört auf <<

Ratatouille: Französisches Menü im Restaurant in Meerbusch

Inhaber und Koch Sam Keshvari findet ihr mit seinem Restaurant „Ratatouille“ im lauschigen Meerbusch, inklusive seiner sagenumwobenen Interpretationen der französischen Küche. Einen Blick auf das Silvestermenü gefällig? Hinter diesem Link findet ihr bereits jetzt die Karte. Die Highlights in diesem Jahr: rosa gebratene Wachtelbrust mit Champignonsalat, Hüftsteak Rossini Gänseleber mit Trüffel-Selleriepüree und Tonkabohnen-Tahiti-Vanille-Crème Brûlée. Kostenpunkt pro Person: 79,90 Euro, eine Weinbegleitung kommt mit 49,90 Euro on top.

Adresse: Ratatouille, Moerser Str. 42, 40667 Meerbusch, Website

Bocconcino: Silvester im italienischen Restaurant

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Bocconcino Restaurant (@bocconcinoduesseldorf)

Im Restaurant im  Düsseldorfer Medienhafen erwartet euch zu Silvester ein 5-Gänge-Menü, ein Welcome-Drink und Live-Musik, sowie anschließende Party. Anstelle von „Bella Italia“ erwartet euch hier ein futuristisch eingerichtetes Restaurant mit modernem Interieur und einem trendigen Barbereich. Das tut dem Wohlfühl-Faktor zum Glück keinen Abbruch: sobald ihr euch an einen der kleinen Bistrotische setzt, wollt ihr ganz sicher nicht mehr woanders hin. Tickets im Vorverkauf gibt es nur vor Ort, nicht online.

Adresse: Bocconcino, Kaistrasse 4-6, 40221 Düsseldorf, Website

The Paradise Now: Kulinarische Genüsse und Party in der Szene-Location

Die Szene-Location am Medienhafen hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einer der angesagtesten Restaurant-Adressen der Stadt entwickelt. Auch an Silvester führt eigentlich kein Weg am Paradise Now vorbei: Euch erwartet ein 5-Gänge-Menü inklusive Begrüßungschampagner und ausgesuchten Drinks all night long.

Für den Besuch im Restaurant und Club zahlt ihr 249 Euro, die Mischung aus Bistro und Club kommt mit 229 Euro etwas günstiger daher. Wer ab 23.30 Uhr zum Feiern im Club vorbeischauen will, zahlt zu Silvester 39 Euro – ohne Menü, aber inklusive Welcome Drink.

Der Abend startet um 19 Uhr, das Dinner um 20 Uhr. Tickets gibt es vor Ort, Reservierungen werden unter der email nye@the-paradise-now.de entgegen genommen.

Adresse: The Paradise Now, Hammer Str. 27, 40219 Düsseldorf, Website

>> Silvester Feuerwerk 2023 Düsseldorf: 7 Plätze für die beste Sicht <<

The View: Silvester-Menü mit Ausblick

Mit einem tollen Blick auf die Stadt und unter dem stilvollen Motto der 20er Jahre könnt ihr in der gläsernen Skylounge und Bar „The View“ in das neue Jahr starten. Beim 5-Gänge-Menü serviert euch die Küche diverse Köstlichkeiten zum Kostenpunkt von 240 Euro pro Person. In diesem Jahr unter anderem mit dabei: gebeiztes Rinderfilet, glasierter Hummerschwanz und Rinderrücken. Das schmeckt bei der famosen Aussicht auf die Skyline natürlich nochmal um einiges besser! Los geht es ab 19.30 Uhr.

Adresse: The View Skylounge & Bar, Speditionstraße 9, 40221 Düsseldorf, Website

Silvester 2023 in Düsseldorf: Show, Konzert und Theater

Radisson Blu Hotel: Silvester Gala Travestie Show

Internationale Künstler der Travestie locken zu Silvester ins Radisson Blu Hotel am Karl-Arnold-Platz. Unter anderem mit dabei: Joy Peters führt euch mit seinem Wiener Schmäh und seiner einzigartigen Stimme durch ein buntes Programm. Angelo Conti, der Exportschlager aus Österreich, begeistert mit grandiosen Gags und Songs, mal leicht und schwungvoll, mal bissig und böse. Und dann wäre da noch Nina Nussig aus Düsseldorf, ein Künstler der seit über 10 Jahren mit seinen ausgefallenen Kostümen das Publikum begeistert.

Einlass in den Saal ist ab 18 Uhr, Büffet-Eröffnung ab 19 Uhr. Die Show startet dann um 20 Uhr und läuft mit einer längeren Pause bis 24 Uhr. Nach dem Feuerwerk dürft ihr euch anschließend noch auf der Party vergnügen. Ticketpreise rangieren zwischen 99 bis 149 Euro und sind in vier Kategorien gestaffelt. Ein drei Gänge Menü, das Dessert Buffet und ein Mitternachtssnack sind im Preis enthalten. Getränke werden extra berechnet.

Adresse: Radisson Blu Hotel, Karl-Arnold-Platz 5, 40474 Düsseldorf, Website

Apollo Varieté: Silvester-Gala mit Show-Programm

Nach Sektempfang, festlichem 3-Gänge-Menü und einer fantastischen Show, könnt ihr im Apollo Varieté entspannt ins neue Jahr feiern! Sahnehäubchen obendrauf ist der Blick auf den Feuerwerkszauber der Düsseldorfer Silvesternacht. Um Mitternacht wird euch zudem ein Glas Sekt sowie ein Flying Buffet serviert. Wer keine Lust auf den Trubel draußen hat, der kann den Abend im Theatersaal mit den Liebsten am Tisch ausklingen lassen oder zur Musik  der DJs das Tanzbein schwingen.

Preislich ist der Silvesterabend in drei Ränge aufgeteilt:

  • PK 1 (Parkett) – 199 Euro: Eintreffen um 19.45 Uhr, Aperitif und Menü im Theatersaal.
  • PK 2 (Rang) – 169 Euro: Eintreffen um 19.15 Uhr, Aperitif und Menü im Restaurant.
  • PK 3 (Rang) – 109 Euro:  Eintreffen um 21.15 Uhr, kein Menü, die Show beginnt ab 21.45 Uhr.

Weitere Infos findet ihr hier. Die Silvestergala könnt ihr nur telefonisch über die Tickethotline 0211/8289090 buchen.

Adresse: Apollo Varieté, Apollo-Platz 1, 40213 Düsseldorf, Website

Capitol Theater Düsseldorf

Auch zu Silvester entführt euch das Capitol Theater Düsseldorf ins „Abenteuerland“. Das Musical mit den Hits von Pur dürfte so einige Fans der Band passend ins neue Jahr geleiten. Los geht’s um 18.30 Uhr im Theatersaal, einige Tickets ab 59,90 Euro sind noch erhältlich.

Adresse: Erkrather Str. 30, 40233 Düsseldorf

Düsseldorfer Schauspielhaus: Cabaret und Party

Wie wäre es am 31. Dezember mit einem Musical? Im Düsseldorfer Schauspielhaus wird „Cabaret“ gezeigt, das weltberühmte Musical von Joe Masteroff, John Kander und Fred Ebb — nach den „Berlin Stories“ von Christopher Isherwood. Anschließend geht es weiter mit „Schuld und Sühne“, danach wird ab 22 Uhr auch im Schauspielhaus getanzt: Das DJ-Duo Peter und der Wolfgang legt im Foyer des Großen Hauses auf.  Für Vorstellungsbesucher ist der Eintritt in der Theaterkarte bereits enthalten. Alle anderen Gäste zahlen ab 22 Uhr 12 Euro Eintritt. Karten gibt es an der Theaterkasse und im Webshop.

Adresse: Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf, Website

Silvester 2023 in Düsseldorf: Die besten Partys der Stadt

Zu Silvester die Tanzfläche erobern und im Club an der Seite von hunderten Nachtschwärmern ins neue Jahr feiern? Wenn sich das für euch nach Spaß anhört, dann seid ihr in Düsseldorf bestens aufgehoben: Unzählige Clubs und Bars laden auch in diesem Jahr wieder zur großen Silvester-Sause. Da die Menge an Locations den Rahmen hier sprengen würde, haben wir uns dem Thema in einem eigenen Beitrag gewidmet.

Von der Nachtresidenz bis zum Rheinturm, von der famosen „Glüh Dich Glücklich“-Party an den Kasematten bis hin zu den „Golden Twenties“ im me and all hotel, von der „Silvester XXL“-Party im Stahlwerk bis zum Sir Walter, hier findet ihr garantiert die passende Feier für euren perfekten Silvesterabend:

>> Silvesterpartys 2023 in Düsseldorf: Das sind die besten Events vom Rhein bis zur Altstadt! <<

Silvester 2023 in Düsseldorf: Menü to go

Wer lieber in den eigenen vier Wänden schlemmen möchte, ohne selbst in der Küche zu stehen: Einige Restaurants bieten auch wieder das Silvester-Menü zum Abholen an.

Stappen für Zuhause: Silvester-Menü in der Box

Alternativ zum Menü vor Ort bietet euch das Restaurant Stappen in Oberkassel das Silverster-Menü auch zum Abholen an. In der Box enthalten sind unter anderem mild geräucherter Thunfisch als Vorspeise, Weisser Heilbutt und argentinische Wildgarnele als Zwischengang, rosa gebratene Tranche vom Rinderfilet
mit Schalotten-Portweinjus, gerauchtem Ofengemüse und Kartoffelbaumkuchen als Hauptgang, sowie eine Tonkabohnen-Nuss-Schnitte mit Sauerrahmeis und Gewürzananas als krönender Abschluss.

Die Box  kostet 74 Euro pro Person und kann am 30. Dezember 2022 von 14 bis 18 Uhr vor Ort abgeholt werden. Eine Anleitung zum Erwärmen liegt bei. Die Gerichte sind gekühlt mindestens drei Tage haltbar. Alle weiteren Informationen und die Bestellung erfolgt über die Homepage.

Adresse: Stappen, Luegallee 50, 40545 Düsseldorf, Website

Silvester 2023 in Düsseldorf und Umgebung: Dinner und Dance auf Gut Cones

Einen Katzensprung von Düsseldorf entfernt liegt dieser Tipp: Auf Gut Cones in Ratingen gibt es ein umfangreiches Buffet inklusive Begrüßungsgetränk mit Musik, Kurz-Film und Feuerwerk. Einlass ist ab 18.30 Uhr, die Tickets kosten pro Person 74,90 Euro (weitere Infos zum Verkauf findet ihr auf der Website). Ab 23 Uhr geht dann die Party in der Gutsscheue los — hier wird dann bis in den frühen Morgen gefeiert.

Adresse: Gut Cones, Conesweg 2, 40882 Ratingen, Website