Jazz Rally 2023 in Düsseldorf heute mit Charles Pasi und Kid Creole & The Coconuts

Am Pfingstwochenende vom 26. bis zum 28. Mai 2023 erobert der Jazz das Herz der Stadt Düsseldorf. Wir haben alle Infos.
So tritt auch Singer-Songwriter Charles Pasi auf. Foto: Jazz Rally
So tritt auch Singer-Songwriter Charles Pasi auf. Foto: Jazz Rally

Am Pfingstwochenende ist es endlich wieder soweit: Die NRW-Landeshauptstadt wird vom 26. bis zum 28. Mai 2023 zur „Jazz City“. Über drei Tage werden etliche Konzerte in Düsseldorf gespielt – auch ein Auftritt von Culcha Candela in der Rheinterrasse gehörte dazu. Am Sonntag mit dabei sind unter anderem Charles Pasi und Kid Creole & The Coconuts.

Die größte Neuigkeit gleich vorweg: Das Jazz Festival verabschiedet sich vom Zelt am Burgplatz. Der neue musikalische Hot-Spot des Festivals ist in diesem Jahr die Rheinterrasse – gleich zwei Säle der Location am Joseph-Beuys-Ufer 33 sollen für die geplanten Auftritte der Bands genutzt werden.

Grund für die Änderung sei auch das Thema Nachhaltigkeit, wie Thomas Kötter, Geschäftsführer der veranstaltenden Unternehmervereinigung Destination Düsseldorf, erklärt: „Statt ein Zelt mit drei Tiefladern aus Belgien liefern und aufbauen zu lassen, setzen wir lieber auf die Infrastruktur vor Ort.“ Zudem sei das Festival damit wetterfest.

>> Die 29. schauinsland-reisen Jazz Rally: Diese Highlights aus Jazz, Swing, Funk und Soul erwarten euch! <<

Wann findet die Jazz Rally 2023 in Düsseldorf statt?

Die 29. Schauinsland-Reisen Jazz Rally findet vom 26. bis zum 28. Mai 2023 über das Pfingstwochenende statt.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Wann und wo wird die Jazz Rally 2023 eröffnet?

Der offizielle Beginn der diesjährigen Jazz Rally ist am Freitag, 26. Mai, um 18 Uhr auf der Sparda-Bühne am Schadowplatz. Mit dabei sind u.a. Dr. Stephan Keller, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf und Schirmherr des Festivals, Otto Lindner, Sprecher des Vorstands des Veranstalter Destination Düsseldorf sowie die Künstlerischen Leiter Reiner Witzel und Nils Gropp. Der Clou: nach der Eröffnung soll der begeisterte Hobby-Schlagzeuger Keller selber zu den Sticks greifen und zusammen mit Witzel und anderen Musikern ein Stück spielen.

Welche Bands und Künstler sind bei der Jazz Rally 2023 dabei?

Stolze 60 Konzerte an 19 Spielstätten sind für die diesjährige Ausgabe vom Jazz Festival in Düsseldorf geplant – im Vorjahr kam man lediglich auf 40 Konzerte. Der Clou: zu 35 Konzerten ist der Eintritt kostenfrei. Vier Auftritte wurden bereits frühzeitig angekündigt, die restlichen Bands wurden am 30. März bekanntgegeben.

Culcha Candela muss man niemanden mehr vorstellen: Die 2002 gegründete Band aus Berlin verbindet Reggae mit Jazz und Hip Hop – der einzigartige Genre-Mix bescherte ihnen zahlreiche Auszeichnungen und über drei Millionen verkaufte Tonträger in Deutschland.

>> Saxophon-Flashmob in Düsseldorf: Überraschung für tausende Altstadt-Besucher <<

YouTube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Unter den weiteren Highlights finden sich der Jazz-Schlagzeuger Wolfang Haffner mit seiner Allstar-Band – er gilt als einer der populärsten deutschen Jazz-Musiker und hat für die Rally eine international hochkarätige Allstar-Band (u.a. mit Nils Landgren)  zusammengestellt.

Auch die Bühnenpräsenz der Jazzrausch Bigband ist enorm, die Mischung aus Bigband-Sound, House und Techno einzigartig. Hier werden ganz sicher auch junge und tanzwillige Jazzfans angesprochen! Das Jermaine Landsberger Sextett feat. Randy Brecker, Tony Lakatos und Giovanni Weiss vereinigt Spitzenmusiker aus aller Welt und präsentiert Gypsy-Variationen im modernen Gewand.

YouTube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Diese Künstler sind für die Jazz Rally 2023 angekündigt:

  • Adrian’s Limestone Jazz Quintett
  • Ali Claudi Trio
  • Anna Maria Jopek
  • Artur Rutkevich Quartett
  • Blue in Green
  • Burnt Oranges
  • Charles Pasi
  • Christoph Titz Quartett
  • Classx Big Band
  • Cordas Vivas
  • Culcha Candela
  • Dieter Falk
  • Dixie Diamonds
  • DJ Mr. Brown
  • Engin
  • Eric Truffaz
  • Evas Apfel
  • Forsonics
  • Fred Wesley & The New JBs
  • Herriemenie Miserabels
  • International Rotary Bigband
  • Jaydee-Brassband
  • Jazzrausch Bigband
  • Jermaine Landsberger Sextett
  • Joyce Nuhill
  • Just the 2 of us
  • Kid Creole & The Coconuts
  • Koob
  • Little Johns Jazz Band
  • Lou Dassen & The Groovies
  • Martin Reuthner Swing Unit
  • Molass
  • Nguyen Le
  • Nils Kugelmann
  • Peyton
  • Powerkraut
  • Senor Coconut
  • Shreveport Rhythm
  • Steam Machines Streetband
  • Taschenjazz
  • The Bourbon Street Stompers
  • The Jakob Manz Project
  • The Magic Boogie Show
  • Thomas Delor
  • Tigermilch
  • Toytoy
  • Tribe feat. Angelika Niescier
  • Uri Gincel Trio
  • Webster
  • Wolfgang Haffner & Allstar Band
  • Worthy Davis
  • Yusan

>> Gratis und günstig parken in Düsseldorf – von der Altstadt bis Oberkassel <<

Wo gibt es Tickets für die Jazz Rally 2023 in Düsseldorf?

Im Gegensatz zum bekannten System aus der Vor-Corona-Zeit setzen die Veranstalter mittlerweile auf Einzeltickets zu den Auftritten der Bands. Thomas Kötter, Geschäftsführer der Destination Düsseldorf: „Wir haben viel positives Feedback auf das im vergangenen Jahr eingeführte Konzept der Einzeltickets für Indoor-Konzerte erhalten. Es bietet den Jazz-Liebhabern Planungssicherheit und echte Konzertgenüsse. Aber auch für alle Fans von Open Air- und Straßenmusik gibt es wieder viele Angebote. Die Rally bietet eben Musik für jeden Geschmack.“

Wie gewohnt heißt es: der frühe Vogel futtert den Jazz zum Frühstück! Tickets zu den Konzerten findet ihr auf duesseldorfer-jazzrally.de.

Kostenpunkt für die Tickets waren im letzten Jahr zwischen 22 und 45 Euro pro Konzert. Die Preise für dieses Jahr scheinen wieder ähnlich auszufallen. Bleibt zu hoffen, dass es auch den legendären „Jazz Rally Button“ wieder käuflich zu erwerben gilt: damals galt er als Erkennungszeichen des Festivals und Eintrittskarte zugleich, heutzutage hat er eher sentimentalen Wert für die zahlreichen Jazz-Fans in Düsseldorf.

>> Bruce Springsteen in Düsseldorf: Zeitplan, Einlass – gibt es noch Tickets? <<

Jazz Rally 2023 in Düsseldorf: Marching Bands bringen „Streets of Sound“

Ein vollkommen neues Konzept für die Jazz Rally 2023 sind die Marching Bands, die während des Festivals quer durch die Stadt ziehen und die Musik in die Viertel tragen sollen. Gesponsert werden die Marching Bands vom Duisburger Unternehmen Schauinsland Reisen.

Jazz Rally 2023: Sparda Jazz-Award auf der Sparda-Bühne

Nachwuchsförderung wird bei der 29. Jazz Rally erneut großgeschrieben. Ausgezeichnet werden junge Künstlerinnen und Künstler im Alter zwischen 18 und 29 Jahren, die sich über ein attraktives Preisgeld und einen Live-Auftritt während des Festivals freuen können.

Die Auszeichnungen des ersten, zweiten und dritten Platzes erfolgen über die drei Tage hinweg jeweils abends auf der Bühne am Schadowplatz – der Eintritt ist frei.

  • Freitag, 26. Mai 2023: 20.30 Uhr bis 22 Uhr
  • Samstag, 27. Mai 2023: 20.30 Uhr bis 22 Uhr
  • Sonntag, 28. Mai 2023: 19.30 Uhr bis 21 Uhr

>> Termine Düsseldorf 2023: die wichtigsten Events und Messen – Nacht der Museen, Rheinkirmes und mehr! <<

An welchen Orten und in welchen Locations findet die Jazz Rally 2023 statt?

Google Maps

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Google Maps angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Das Herzstück der Rally ist in diesem Jahr erstmalig die Rheinterrasse Düsseldorf am Joseph-Beuys-Ufer 33, wo insgesamt zehn Konzerte stattfinden. Dafür stehen gleich zwei Säle – der großzügige Radschlägersaal mit Blick auf den Rhein und dazu das „Schmuckstück“ Rheingoldsaal mit seinem Charme der 20er-Jahre – zur Verfügung. Carla Stockheim, Gesellschafterin Stockheim GmbH: „Ich liebe Musik, und zwar alle Stilrichtungen. Das Konzert von Culcha Candela am Samstag wird sicherlich großartig. Wir sind froh und stolz, dass die großen Konzerte bei uns in der Rheinterrasse stattfinden!“

Die Vorteile dieser Location liegen auf der Hand: Wetterunabhängigkeit, gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln und eine auf Veranstaltungen ausgerichtete professionelle Infrastruktur. Mit der Rheinterrasse stehen in diesem Jahr stolze 19 Spielstätten auf dem Programm, darunter auch der Bachsaal in der Johanneskirche und der Robert-Schumann-Saal am Ehrenhof.

Unter den Locations der Düsseldorfer Jazz Rally 2023 finden sich:

  • b’mine Hotel Düsseldorf, Höherweg 90
  • Deutsche Bundesbank, Berliner Allee 14
  • Forum der  Stadtsparkasse Düsseldorf, Berliner Allee 33
  • Frank’s Club, Ratinger Straße 9 (NEU!)
  • Hausbrauerei Zum Schlüssel, Bolker Straße 41-47
  • Historische Straßenbahn, Haltestelle Schadowstraße, Bahnsteig 4
  • Johanneskirche, Bachsaal, Martin-Luther-Platz 39
  • KIT Café & Bar, Mannesmannufer 1
  • Kulturbanausen im Ratinger Hof, Ratinger Straße 10
  • Kunst- und Kulturstrand an der Oberkasseler Brücke/Tonhallenufer 2
  • Maxhaus, Schulstraße 11
  • Maxkirche, Schulstraße 15
  • me and all Hotel, Düsseldorf-Oberkassel, Hansaallee 1a (NEU!)
  • Musikbühne Kö, „Bücherbummel auf der Kö“
  • Palais Wittgenstein, Bilker Straße 7-9
  • Rheinterrasse, Radschlägersaal und Rheingoldsaal, Joseph-Beuys-Ufer 33
  • Robert-Schumann-Saal, Ehrenhof 4 – 5
  • Sparda-Bühne am Schadowplatz
  • The Golden im Hotel Kö59, Königsallee 59
  • Uerige, Berger Str. 1

>> Wochenende in Düsseldorf: Konzerte, Partys, Kunst und alle Highlights auf einen Blick  <<

Wie sieht der Spielplan der Jazz Rally 2023 aus?

Da das Programm sehr umfassend ist, verweisen wir euch an dieser Stelle einfach auf die offizielle Homepage der Jazz Rally 2023 in Düsseldorf. Hier findet ihr alle Bands und Musiker fein säuberlich aufgelistet, inklusive aller nötigen Infos zum jeweiligen Termin. Auch die Tickets können von dort direkt bestellt werden.

Das Programmheft ist noch auf dem Stand des vergangenen Jahres, daher können wir euch auch hier erstmal nur vertrösten. Dann aber wird es an den bekannten Vorverkaufsstellen wahrscheinlich wieder ein ausführliches Programmheft geben, in dem Interessierte einen Stadtplan, alle Spielstätten sowie ausführliche Beschreibungen zu den Künstlern und Bands finden. Wer noch eine Übersicht über die einzelnen Stätten und Zeiten möchte, kann sich bei Bedarf ebenfalls ein PDF auf der Seite der Veranstalter herunterladen.