Tomorrowland 2015
Ein zünftiges Feuerwerk darf bei keinem Tomorrowland fehlen. Wenn der Nachthimmel zum Takt der Beats aufleuchtet, hält es keinen Besucher mehr auf den Füßen. Foto: Tonight.de

Für viele Festival-Fans ist es das Event im Kalenderjahr, welches man auf gar keinen Fall verpassen sollte: 2018 und 2019 knackte das Tomorrowland die äußerst beeindruckende Marke von über 400.000 Besuchern, bereits seit 2005 gilt es als der Place-to-be für alle Fans elektronischer Musik.

Obwohl das Tomorrowland 2020 ausfallen musste und aufgrund von Corona nur als digital (immerhin äußerst aufwendig) produzierte Ausgabe im Internet übertragen wurde, hoffen die Veranstalter weiterhin an eine Fortsetzung noch in diesem Jahr. An zwei Wochenenden soll das Festival unter strengen Hygienevorschriften stattfinden, zuerst vom 27. bis zum 29. August, dann am Wochenende darauf vom 3. bis 5. September 2021. Bereits im Mai soll es auf der offiziellen Homepage ein weiteres Update geben.

Da heißt es: Daumen drücken! Und bis dahin schwelgen wir noch ein wenig in alten Erinnerungen:

>> Zurück in die Zukunft: Die schönsten Fotos vom Tomorrowland-Festival <<

Tomorrowland Line-up 2021

Weder Line-up noch Motto wurden bislang offiziell bekanntgegeben. Eine erste Spur wurde jedoch kürzlich von Sony gelegt: Am 30. April haben Dimitri Vegas & Like Mike ihren passend benannten Track „We’ll Be Dancing Soon“ veröffentlicht. In der Pressemitteilung dazu heißt es: „Im Jahr 2021 werden die Brüder wieder persönlich bei den neu angesetzten Sommershows (27.-29. August / 3.-5. September) auf der Hauptbühne des Tomorrowland’s zu sehen sein.“ Somit wäre also bereits ein DJ-Duo aus dem Line-up bekannt.

Noch eine gute Nachricht gibt es von den phantasievollen Bühnen: Die Mainstage sei bereits fertiggestellt und würde im TML-Lager in Rumst sehnsüchtig auf ihren Einsatz warten (Het Niewsblad berichtete).

>> Tomorrowland 2021: Virtuelles Festival am 16. und 17. Juli <<

Tomorrowland 2021 Tickets: Preise und Verfügbarkeit

Tomorrowland-typisch sind die Tickets bereits ausverkauft. Ob es mit den nächsten Infos im Mai auch nochmal eine Fuhre neuer Tickets für 2021 geben wird, ist nicht unmöglich – aber unwahrscheinlich. Sämtliche bereits gekaufte Tickets gelten natürlich auch zu den neuen Terminen Ende August und Anfang September.

>> Parookaville 2021 abgesagt und auf Sommer 2022 verschoben <<