Rückblick: Die schönsten Fotos vom Tomorrowland-Festival

Seit 2005 findet das Tomorrowland nahe der belgischen Stadt Boom statt. Aufgrund der Corona-Pandemie fand das weltweit bekannte Festival 2020 nur digital statt, für 2021 hoffen die Veranstalter auf die beiden Termine Ende August und Anfang September. In unserem Fotorückblick zeigen wir die schönsten Bilder aus der Zeit vor Corona.
Tomorrowland 2015
Foto: Tonight.de

Das Tomorrowland ist für viele Fans der elektronischen Musik das beste Festival der Welt – entsprechend begehrt sind die Tickets. Kein Wunder, dass sie immer schnell ausverkauft sind.

Weitere Event-Formate von Tomorrowland

Inzwischen ist das immens populäre Format für alle Fans elektronischer Musik gewaltig expandiert: Im März 2019 fand erstmals ein neuer Ableger mit dem Namen Tomorrowland Winter statt, zusätzlich lockten die Ableger TomorrowWorld und Tomorrowland Brasil.

Tomorrowland 2020: Digitale Ausgabe aufgrund der Corona-Pandemie

2020 kam dann mit Corona der große Cut für das Festival der Superlative: Tomorrowland fand digital statt, für 2021 hoffen die Veranstalter aber auf eine Wiederholung der „Tomorrowland-Magie“. Die nächste Ausgabe des Festivals ist für den Zeitraum Ende August und Anfang September geplant. Ob es dabei bleibt, wird sich in den nächsten Wochen zeigen.

>> Tomorrowland 2021: Festival auf August und September verlegt – alle Infos <<

Tomorrowland: Die Stars der elektonischen DJ-Szene

Mit großen Namen wie Armin van Buuren, Carl Cox, Boris Brejcha, The Chainsmokers, Dimitri Vegas & Like Mike, Lost Frequencies, Martin Garrix, Robin Schulz und vielen mehr lockte das Tomorrowland zuletzt 2019 über 400.000 Besucher in das elektronische „Märchenland“. Die Veranstalter wollen noch im Mai bekannt geben, welche DJs 2021 geplant sind.

>> Tomorrowland 2021: Virtuelles Festival am 16. und 17. Juli <<