Mirja Du Mont
Foto: Jörg Carstensen/dpa

Böse Überraschung für Model Mirja du Mont: Bei einer Zugfahrt von Leipzig nach Hamburg wurde der Moderatorin am Samstag ihr Koffer gestohlen.

„Meinen Koffer habe ich schräg hinter mir ins Kofferfach getan“, sagte die 45-Jährige der „Bild“ (Montagausgabe). Kurz vor Hamburg habe sie dann bemerkt: „Ich wollte zur Toilette und habe festgestellt, dass mein Hartschalenkoffer weg ist!“

>> Mirja du Mont lässt sich riesiges Rücken-Tattoo stechen – doch was bedeutet es? <<

In dem Koffer befanden sich nach ihren Angaben Kleidungsstücke und Schminksachen im Wert von bis zu 3000 Euro. Besonders vermisse sie jedoch einen Glücksbringer aus Kindergartenzeiten – eine Figur des Zeichentrick-Hundes „Wum“ von Loriot.

>> „Hätte dem eine ballern können“ ‒ Mirja du Monts Hass-Tirade auf Instagram <<

„Er war 40 Jahre weg, dann habe ich ihn wiedergefunden. Ich habe vor Glück geweint. Das ist der schlimmste Verlust.“

>> Mirja Du Mont ist dabei: Diese deutschen Promi-Frauen waren nackt im Playboy zu sehen <<

Quelle: dpa