Foto: Screenshot Twitter
Foto: Screenshot Twitter

Ein unfassbares Video ist auf Twitter aufgetaucht. Der Journalist Suraj Ojha hat die Aufnahme einer Überwachungskamera aus Indien hochgeladen, die einen Jungen zeigt, der mit seinen Freunden auf der Straße Fußball spielt und dann plötzlich von einem Auto überrolt wird. Was dann passiert, ist einfach nur unfassbar.

Der Junge spielt auf der Straße vor parkenden Autos Fußball. Nach einem Zweikampf kniet sich der Junge im roten Trikot hin, um sich den Schuh neu zu schnüren. Währenddessen ist im Hintergund zu sehen, wie eine Frau in ihren Minivan einsteigt und dann losfährt. Das Problem: Sie übersieht hinter dem Lenkrad den auf der Straße knienden Jungen und überrollt ihn mit ihrem Fahrzeug beim Ausparkmanöver. 

Was dann passiert, ist jedoch einfach unglaublich. Der Minivan rauscht über den strampelnden Jungen, der sich noch irgendwie retten will, aber bei dem Versuch kläglich scheitert. Die Frau übersieht den Jungen aber nicht nur, sie merkt auch nicht, dass sie ihn gerade überrollt hat und fährt, ohne anzuhalten einfach weiter.

Als der Wagen aus dem Bildausschnitt der Überwachungskamera verschwindet, liegt der Junge für eine Sekunde bewegungslos auf der Straße. Dann steht er plötzlich auf und läuft zu seinen Freunden, als sei nichts geschehen. Unfassbar: Der Junge scheint sich wirklich nicht verletzt zu haben. Ein Wunder!

Aber seht euch das Video hier selbst an. Ihr werdet euren Augen nicht trauen:

Ojha antwortete auf seinen eigenen Tweet mit dem Video und fügte weitere Informationen hinzu. Dem Tweet zufolge ereignete sich der Vorfall im Sadguru Complex in Mumbai. Das Video soll am Montag aufgenommen worden sein und die Polizei Ermittlungen gegen die Fahrerin aufgenommen haben. Angeblich wurde sie bereits identifiert.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!