„LOL – Last One Laughing“: Diese Kandidaten stehen für Staffel 3 fest

Der Serienerfolg "LOL - Last One Laughing" hat die zweite Staffel erst kürzlich abgeschlossen, da gibt es bereits erste Kandidaten für Staffel 3. Wir zeigen euch, wen Michael "Bully" Herbig in der kommenden Ausgabe begrüßen darf.
Foto: Felix Hörhager/dpa

Das Showkonzept ist so einfach wie gut: Stecke zehn Leute unter ein Dach, die dafür bezahlt werden, andere zum lachen zu bringen, mit der Aufgabe: Nicht lachen zu dürfen! Das Konzept, welches in Japan entstand, hat sich auch in Deutschland zum Renner entwickelt.

Durch die Show führt als Host Michael „Bully“ Herbig, der inzwischen als Grand Seigneur in der deutschen Comedy-Szene angesehen werden kann. War es längere Zeit still um den Kultregisseur (Der Schuh des Manitu, (T)Raumschiff Surprise), ist der inzwischen 53 Jahre alte Herbig bei „LOL – Last One Laughing“ wieder voll in seinem Element.

>> „LOL – Last One Laughing“: Staffel 2 startet! Diese Promis sind dabei <<

Nach dem grandiosen Erfolg mit der ersten Staffel, die Torsten Sträter gewann, war es nur eine Frage der Zeit, bis weitere Ausgaben folgen. Vor wenigen Wochen lief die zweite Staffel auf Amazon an. Auch hier waren es wieder sechs Folgen, in denen sich letztlich – Achtung: Spoileralarm! – Max Giermann durchsetzen konnte.

Prominente neue Stars in 3. Staffel dabei

Und nun gibt es bereits erste Mitteilungen zur dritten Staffel. So sollen die ersten drei Kandidaten bereits feststehen. Wie „Bild“ berichtet, sollen für die kommende Ausgabe bereits Entertainerin Michelle Hunziker, „Stromberg“-Schauspieler Christoph Maria Herbst und Moderator Joko Winterscheidt dabei sein.

>> Michael „Bully“ Herbig lässt sich von Heidi Klum inspirieren <<

Weiter heißt es, dass auch Anke Engelke und Kollegin Carolin Kebekus wieder dabei sein werden. Die beiden Komikerinnen waren bereits in den ersten beiden Ausgaben Teil der Gruppe. Damit stünden bereits fünf von zehn Teilnehmern bereits fest. Ein genaues Datum, wann die dritte Staffel starten soll, gibt es noch nicht.

„LOL – Last One Laughing“: Diese Promis sind in Staffel 3 als Kandidaten dabei

Wer lacht, verliert und scheidet aus. Wer bis zum bitteren Ende übrig bleibt, erhält am Ende einen Pokal und 50.000 Euro für den guten Zweck. Die dritte Staffel soll noch in diesem Jahr gedreht werden, ausgestrahlt werden soll das Ganze aber erst Anfang 2022.

>> „Mit jeder Minute schlimmer“: Bei „LOL“ dürfen Promis nicht lachen <<