Jana Azizi
Foto: Instagram/Jana Azizi

Der Wechsel von Sky Sports News HD im vergangenen März zum Privatsender RTL war sicher ein Sprung auf die nächste Stufe der Karriereleiter für Jana Azizi. Aber am Ende ist die 30-Jährige garantiert noch nicht.

Das belegen nicht zuletzt die jüngsten Projekte der hübschen Brünetten, die zunächst das Sport-Team von „RTL Aktuell“ ergänzt hatte, wo sie neben den Hauptmoderatoren Ulrike von der Groeben und Andreas von Thien den Sport vorträgt.

Jetzt kommen gleich zwei neue Aufgaben hinzu. Zum einen hat Azizi gerade erst in der Rankingshow „Die 25…“, die von Sonja Zietlow moderiert wird, eine Rolle als O-Ton-Geberin übernommen. Zum anderen zahlt sich für sie aus, dass sie kein Morgenmuffel ist; denn Azizi wird ab Dienstag Platz auf der Couch von „Guten Morgen Deutschland“ nehmen.

Jana Azizi: So heiß zeigt sich die RTL-Moderatorin auf Instagram

Im RTL Frühstücksfernsehen wird sie dann Platz an der Seite von Moderationskollege Jan Hahn nehmen, wie sie am Freitagabend in einem kurzen Video-Clip auf Instagram verriet:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

„Der Countdown läuft! 🥳🥳🥳Nächste Woche darf ich euch mit @janhahn_official bei @gutenmorgendeutschland begrüßen! Ich hoffe wir sehen uns, ich freue mich schon auf Euch! 😉✌️“, schreibt Azizi, die auch als Model arbeitet. Dafür kassiert sie viel Lob und Glückwünsche nicht nur von ihren Fans, sondern auch von Kollegen wie Eva Imhof, Katharina Kleinfeldt oder Britta Hofmann.

Und bei RTL sagte sie: „Ich habe früher selbst GMD geschaut und freue mich total, jetzt Teil des Teams zu sein und selbst mitarbeiten zu können. GMD, das ist für mich der beste Start in den Tag. Hier bekomme ich die wichtigsten Infos, geprüfte Nachrichten, soziale Themen und viele sonstige Tipps, die wirklich was mit dem Täglichen zu tun haben. Und das Ganze auch noch mit guter Laune präsentiert. Für mich der perfekte Wake-up-Call am Morgen.“

Jana Azizi zeigt ihre Waffen – Fans drehen komplett durch

Den Job übernimmt sie fürs Erste allerdings nur vertretungsweise für Susanna Ohlen, so wie sie auch im Mittagsmagazin „Punkt 12“ als Ersatz für Katja Burkard oder Roberta Bieling die Moderation übernimmt. „Ich bin totale Frühaufsteherin, daher kommt mir die Sendezeit sogar entgegen.“

„Guten Morgen Deutschland“: Alle Moderatoren des RTL-Frühstücksfernsehens

Für Azizi, die in den Kommentaren von dem Video nebenbei das Rätsel um ihren Geburtsort zumindest ansatzweise löste („Ich bin in der Ukraine geboren.“), dürfte das nur eine Zwischenstation sein, denn ihre Fangemeinde wächst täglich. Nicht nur auf Instagram, wo ihr inzwischen bereits über 60.000 User folgen.

Übrigens: Wenn ihr sehen wollt, wer schon alles bei „Guten Morgen Deutschland“ moderiert hat, haben wir hier den passenden Überblick für euch!