Foto: Instagram/sophiathomalla
Foto: Instagram/sophiathomalla

Sophia Thomalla provoziert gerne und oft. Jetzt hat sie die Männerwelt unter ihren Instagram-Followern ins Visier genommen.

In einem aktuellen Posting zeigt sich die seit vergangenen Samstag 29-Jährige relativ nackt in der Badewanne. Das Besondere: Sie schwimmt nicht in einem Schaumbad, sondern in Geldschein-Bündeln. Im Angebot standen offenbar die 100- und 500-Euro-Noten.

Doch nicht nur das Geld ist ein Hingucker. Die Krone, der Schampus und die Zigarre runden das Bild der Schauspielerin geschmeidig ab. Thomalla garniert das Foto mit dem Text: „Hier ein kleiner Einblick in mein Leben für die Männer hier bei Instagram, deren Horizont nicht weiter reicht, als bis zur Küche.“ Rums.

Die Konter ihrer Follower können sich durchaus sehen lassen: „Du weißt schon dass Geldwäsche strafbar ist“ oder „Hast seele verkauft wa?“. Der Rest feiert die Boulevard-Königin lässig ab: „Tanzt ihr Stricher, die Königin hat Laune.“

Wir stellen fest: Sophia Thomalla bleibt sich treu.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla) am Sep 29, 2018 um 6:03 PDT

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!