Foto: Screenshot Instagram
Foto: Screenshot Instagram

Celine Dion sitzt auf dem Boden. Die dunklen Dielen sind aus Holz. Die 51-Jährige hat die Beine übereinander geschlagen, mit ihren Armen stützt sie sich ab und lächelt in die Kamera.

Zugegeben, das hört sich alles ganz normal an. Doch die Fans der Sängerin machen sich Sorgen um den Gesundheitszustand ihres Idols. Sie finden, dass die Sängerin zu dünn ist.

Und tatsächlich: Dion wirkt auf dem auf Instagram geposteten Foto dünn. Sehr dünn. Zu dünn. Vor allem die Arme und Beine der Kanadierin wirken geradezu zerbrechlich. 

Schaut euch selbst das Foto an und macht euch ein Bild:

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Céline Dion (@celinedion) am

Doch auch das Gesicht der weltweit erfolgreichsten Popsängerin der Geschichte wirkt ungewöhnlich knochig. Und das besorgt ihre Fans, das beweisen die Kommentare auf Instagram.

„Ich denke wirklich, dass du krank bist. Bitte pass auf dich auf“, schreibt ein besorgter Fan der Blondine aus Quebec. „EAT“ (deutsch: „Iss“) , lautet die unmissverständliche Aufforderung eines anderen Users. „Ich liebe dich, Honey. Aber du bist wirklich viel zu dünn“, pflichtet ein anderer bei. „Celine, du bist zu dünn!“, „Du siehst aus wie ein Skelett!“, viele Kommentare gehen in diese Richtung.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Céline Dion (@celinedion) am

Andere Fans sind der Meinung, dass die Sorgen unberechtigter Natur seien. Schließlich sei Dion schon immer sehr schlank gewesen. Die Betreiberin eines Fan-Accounts schreibt beispielsweise: „Ihr solltet nicht vergessen, dass sie a) 51 Jahre alt ist, b) ständig Shows macht, c) eine Tänzerin ist und d) Kinder hat, um die sie sich kümmern muss. Natürlich ist sie dünn, das war sie immer schon. Es gibt Bilder von ihr aus den 90ern, auf denen sie genauso aussieht, aber damals hat sich niemand Sorgen gemacht. Es ist so unhöflich, das Gewicht anderer Leute zu kommentieren, vor allem so öffentlich und wenn jeder eh nur Gemeinheiten von sich gibt!“

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Céline Dion (@celinedion) am

Eine Diskussion entflammt. Die Besorgten geben an, sich lediglich Sorgen zu machen. Die Kritisierenden kritisieren, dass es hier um Bodyshaming gehe und die Sorgen nur vorgeschoben seien.

Und was sagt Celine Dion selbst zu ihrer Figur? „Ich mache das für mich. Ich möchte mich stark, feminin und sexy fühlen. Wenn ich es mag, möchte ich nicht drüber reden. Kümmert euch nicht drum, macht keine Fotos. wenn ihr es mögt, fein. Wenn nicht, lasst mich in Ruhe“, sagte sie vor einiger Zeit in einem Interview.

Da scheint jemand aber ziemlich genervt von den anhaltenden Gerüchten zu sein.