Bonnie Strange
Foto: www.instagram.com/bonniestrange

Schock für Bonnie Strange! Die deutsche Influencerin macht derzeit mit ihrer besten Freundin Leshea Lewis Urlaub auf Bali und wurde auf der Insel von einem Räuber überfallen.

So hatte sich das 33 Jahre alte Model ihren Urlaub unter Palmen wohl eher nicht vorgestellt. Statt wilder Partys, viel Alkohol und noch viel mehr Spaß erlebte die junge Mutter ein wahres Horror-Erlebnis. Denn: Sie wurde auf der philippinischen Insel Opfer eines Raubüberfalls.

„Ich war auf dem Nachhauseweg und war auf dem Motorrad hinten drauf und dann hat uns jemand abgefangen“, schildert das deutsche Playboy-Model in einer Instagram-Story die mehr als unangenehme Situation. „Er kam dann zu mir, hat mich attackiert und meine Tasche von meinem Körper gerissen“, fährt sie fort. Der Dieb habe dabei sogar gelächelt, sagt sie.

Und war in ihrer Tasche aus dem Hause Chanel? Wie bei ganz normalen Leute auch, hatte Bonnie Strange ihr Handy und ihre Kreditkarte in dem Täschchen. Das bedeutet Stress und Ärger. Vor allem für eine Influencerin, denn da fällt das Smartphone schon unter die Kategorie „Arbeitswerkzeug“.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Doch, Bonnie Strange wäre nicht Bonnie Strange, wenn sie sich in so einer Situation nicht zu helfen wüsste, oder gar die Laune verderben lassen würde. Und starke Fotos kriegt sie immer noch hin.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Sie nimmt die ganze Sache mit Humor! Was bleibt ihr auch sonst übrig? Der Dieb ist längst über alle Berge, die Kreditkarte gesperrt und das Ersatzhandy bestellt. Doch wie nur die Zwischenzeit überbrücken? Als Influencerin braucht man ja Videos und Fotos aus dem Urlaub.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Gott sei Dank war ihr iPad nicht im Handtäschchen. So kann sie mit dem Tablet weiterhin ihre Abonnenten – und das sind immerhin über 920.000 Menschen – auf dem Laufenden halten.

Bonnie Strange
Foto: www.instagram.com/bonniestrange

Zwar ist es für Bonnie Strange erst ungewohnt, mit dem sperrigen iPad die ganze Zeit herumzuhantieren, aber die Ergebnisse können sich sehen lassen. Auch wenn sie sagt: „Das sieht so beknackt aus.“

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Gar nicht beknackt finden wir hingegen die heißen Aufnahmen vom deutschen Model, das auch schon in der Vergangenheit nackt für den Playboy posierte, auf Bali. Wenn wir was zu sagen hätten, dürfte Bonnie Strange gerne häufiger in den Urlaub fliegen. Hauptsache sie nimmt uns (zumindest virtuell) mit.