„Music’s got me feeling so free. We’re gonna celebrate.“… – und weiter?

"Music's got me feeling so free. We're gonna celebrate. Celebrate and dance so free, ..." Den populären Song der Band "Daft Punk" hört man immer wieder gerne "one more time".
Daft Punk 2013
Foto: Matt Sayles/Invision/AP/dpa
Daft Punk 2013
Foto: Matt Sayles/Invision/AP/dpa

Daft Punk haben die elektronische Musiklandschaft so stark beeinflusst, wie kaum eine andere Band. Ihr Hit „One More Time“ verbucht auf Youtube weit über 400 Millionen Aufrufe. Darin heißt es „Music’s got me feeling so free. We’re gonna celebrate. Celebrate and dance so free, …“.

Dabei gehören die beiden Musiker Guy-Manuel de Homem-Christo und Thomas Bangalter zu den wenigen Künstlern, die es trotz ihrer Popularität immer wieder erfolgreich geschafft haben, ihre Gesichter aus der Presse fernzuhalten. Die meisten Menschen assoziieren bis heute ihre kultigen Roboterhelme mit „Daft Punk“.

>> Die besten Sprüche von „Wer wird Millionär?“-Moderator Günther Jauch <<

„Daft Punk“ wurde 1993 gegründet, am 22. Februar 2021 gaben die Musiker die Auflösung bekannt. Zu ihren weiteren Hits gehören Tracks wie „Digital Love“, „Da Funk“, „Around the World“ und
„Harder, Better, Faster, Stronger“.

„One More Time“ von Daft Punk bei Macron-Feier gespielt

„One More Time“, also „noch einmal“ – mit diesen Worten haben die Anhänger des französischen Präsidenten Emmanuel Macron dessen Wiederwahl auch musikalisch gefeiert. Bei der Versammlung vor dem Pariser Eiffelturm spielte ein DJ kurz nach Verkündung der Hochrechnung am Sonntagabend den beliebten Track des französischen Elektro-Duos Daft Punk. Auf Videos war zu sehen, wie Anhänger beschwingt mitsangen, Plakate in die Luft hielten und Frankreich- und Europaflaggen schwenkten.

Auch Macron, der erst später zu der Feier dazu stieß, dürfte mit der Musikauswahl zufrieden sein. Als er 2017 den damaligen US-Präsidenten Donald Trump zum Nationalfeiertag in Paris empfing, stimmte eine Kapelle aus Bläsern und Percussion den Hit „Get Lucky“ von Daft Punk an. Macron wippte mit strahlendem Lächeln im Takt.

Macron war gegen die rechtsnationale EU-Kritikerin Marine Le Pen in der Stichwahl um das höchste Staatsamt angetreten. Hochrechnungen sahen ihn bei 58,5 bis 58,8 Prozent der Stimmen.

„One More Time“ von Daft Punk: Lyrics

One more time
One more time

One more time, we’re gonna celebrate
Oh yeah, alright, don’t stop the dancing
One more time, we’re gonna celebrate
Oh yeah, alright, don’t stop the dancing

One more time, we’re gonna celebrate
Oh yeah, alright, don’t stop the dancing
One more time, we’re gonna celebrate
Oh yeah

One more time

One more time, we’re gonna celebrate
Oh yeah, alright, don’t stop the dancing
One more time, we’re gonna celebrate
Oh yeah, alright, don’t stop the dancing

One more time, mmm
You know I’m just feelin‘
Celebration
Tonight
Celebrate
Don’t wait too late, mmm, no
We don’t stop, you can’t stop
We’re gonna celebrate

One more time
One more time

One more time, a celebration
You know we’re gonna do it right
Tonight, hey, just feeling
Music’s got me feeling the need
Need, yeah
Come on, alright
We’re gonna celebrate

mit dpa