Der Party-Marathon von Bundesliga-Aufsteiger Union Berlin fordert von den Spielern gewisse  Opfer. Nicht nur Kopfschmerzen und Übelkeit werden an den Folgetagen beklagt, es fehlt auch eine Unterhose.

Eine Unterhose? Ja, genau, eine Unterhose. Kapitän Christopher Trimmel hat diese bei den Feierlichkeiten offenbar nicht nur ausgezogen, sondern auch aus den Augen verloren. Jetzt hat die offizielle Suche begonnen – vie Instagram-Story:

Die Vermisstenanzeige im Wortlaut. „Seit dem 27.5.19 ist meine Aufstiegs-Unterhose unauffindbar!! Da es sich hier offensichtlich um eine Glücksunterwäsche handelt, bin ich dementsprechend verzweifelt. Sie wurde das letzte Mal im Kabinentrakt nach dem Spiel gesehen.“

Das gute Stück ist farblich recht auffällig. Die rosa Unterhose (Größe L) mit der weißen Aufschrift „Union Berlin“ am Bund. Als Finderlohn verspricht Trimmer „einen Kasten Bier“.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!