Holt Eintracht Frankfurt Raul als neuen Trainer?

Eintracht Frankfurt sucht in der Fußball-Bundesliga weiterhin einen Nachfolger für den Österreicher Adi Hütter, den es im Sommer zu Borussia Mönchengladbach zieht. Jetzt gibt es Spekulationen um Raul.
FC Schalke 04 Raul
Foto: Ina Fassbender/dpa

Die spanische Fußball-Legende Raul ist nach einem Bericht der Online-Portale spox.com und goal.com ein Trainerkandidat bei Eintracht Frankfurt.

Demnach habe der Fußball-Bundesligist bei der Suche nach einem Nachfolger von Adi Hütter Kontakt mit dem Rekordspieler von Real Madrid und früheren Profi des FC Schalke 04 aufgenommen.

>> Bundesliga 2020/21: Unsere Tipps zum 32. Spieltag – und die voraussichtlichen Aufstellungen <<

Der 43-Jährige trainiert derzeit die zweite Mannschaft von Real Madrid. Hütter wechselt zur neuen Saison zu Borussia Mönchengladbach. Als Kandidat für dessen Posten gilt auch Oliver Glasner vom VfL Wolfsburg.

>> Fußball-Trainer ohne Verein: Diese Coaches sind gerade arbeitslos <<

dpa