Kosten für die Schulkinder – diese Ausgaben entstehen für die Eltern

Wie teuer ist es eigentlich, ein Kind durch die Schuljahre zu bekommen? Da kommt einiges zusammen – der Versuch eines Überblickes.
Schule Coronavirus
Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa
Schule Coronavirus
Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Das Schuljahr neigt sich dem Ende entgegen. Für viele Kinder stehen aufregende Monate bevor – in erster Linie für diejenigen, die im Sommer eingeschult werden oder auch auf die weiterführende Schule kommen. Es erwartet die Heranwachsenden eine komplett neue Welt – ihre Eltern erwarten Kosten, die es durchaus in sich haben.

Aber viele Eltern werden sich gefragt haben – wie viel es eigentlich kostet, ein Kind durch die Schulzeit zu bringen. Dabei sind die Ausgaben zugegebenermaßen vielschichtig und dementsprechend nicht immer leicht zu überblicken. Um euch ein Gefühl zu geben, wie hoch die anfallenden Kosten sind, listen wir die Ausgaben, mit denen fast jeder Schüler und seine Erziehungsberechtigten in diesen Jahren konfrontiert werden, mal auf.

>> Neue Schulen in Düsseldorf: Stadt nimmt über 100 Millionen Euro in die Hand <<

Wichtig ist es natürlich auch zu erwähnen, dass es durchaus Unterschiede gibt. Wenn wir über materielle Sachen wie einen Rucksack oder Stifte reden, gibt es unterschiedliche Preiskategorien. Gerade ein Tornister könnte etwa preiswerter über einen Zweithandel online oder über Bekannte erstanden werden. Wer es dabei aber kostentechnisch krachen lassen will, wird auch einiges in Sachen Rucksack investieren können. Daher sind wir uns durchaus dem bewusst, dass es Abweichungen geben kann.

Beim Schokoticket hingegen, das für die meisten Schulkinder gerade für die weiterführende Schule brauchen werden, beziehen wir uns auf den aktuellen Preis des Verkehrsverbund Rhein-Ruhr – dieser liegt aktuell (Stand: Juni 2022) bei 38 Euro im Monat.

Schulbesuch: Wie teuer ist es, wenn das Kind zur Schule geht?

  • Schultüte: 50 – 100 Euro (je nach Modell und Geschenken darin)
  • Tornister/Rucksack: 150 – 250 Euro (je nach Marke)
  • Erstausstattung zum Beginn eines Schuljahres: 20 – 40 Euro (Stifte, Hefte, Schnellhefter etc.)
  • Kosten für Anschaffung von Schulbüchern: bis zu 60 Euro pro Schuljahr (in weiterführender Schule i.d.R. teurer)
  • OGS-Kosten in der Grundschule: bis zu 180 Euro (nach Jahreseinkommen gestaffelt)
  • Essenskosten für volle Brotbox oder Mensa: bis zu 80 Euro monatlich (kalkuliert mit etwa vier Euro pro Tag)
  • Tages-/Kurzausflüge: bis zu 100 Euro (wird es vermutlich in jedem Schuljahr geben)
  • Klassenfahrten: 200 – 400 Euro (ggf. noch Anschaffungen im Voraus nötig)
  • Schokoticket: 38 Euro monatlich (weiterführende Schule)
  • Nachmittags-Betreuung auf der weiterführenden Schule: bis zu 125 Euro monatlich 
  • Kleidung für Sport-/Schwimmunterricht o.ä.: 30 – 80 Euro im Jahr (muss gerade im Wachstum regelmäßig neu angeschafft werden)

(Hinweis: die angegebenen Werte setzen sich aus Vergleichen der aktuellen Marktpreise, Schätzungen und Erfahrungswerten zusammen)

Die Kosten dabei haben es also in sich. Darüber hinaus ist auch noch zu beachten, dass im Gegensatz zum Arbeitsalltag von Erwachsenen bei Kindern regelmäßig Entwicklungsschritte folgen – auf verschiedensten Ebenen. Mit dem Stift, mit dem das Kind Schreiben gelernt hat, wird es in den meisten Fällen nicht sein Abitur schreiben.

>> Düsseldorfer Stadtrat hat beschlossen: Kein kostenloser Freibad-Eintritt für Schüler <<

Mit jedem Wachstumsschub sind auch neue Klamotten, etwa für den Sportunterricht, verbunden. Gerade die Schulbücher werden im Laufe der Schullaufbahn immer umfangreicher und damit in den meisten Fällen auch teurer. Diese Entwicklung ist also auch zu beachten. Es ist schlichtweg anders, im Vergleich zum Vater, der etwa den einen Arbeits-Kugelschreiber auch über zehn Jahre nutzen könnte und dem auch das Hemd von vor zehn Jahren noch passt. Diese Aufreihung von Ausgaben gilt es, natürlich sich als Eltern zu vergegenwärtigen, damit es nicht am Ende des Monats oder des Schuljahres doch etwas knapp wird.