Renata Lusin mit ihrem riskantesten Tanz? „Let’s Dance“-Star macht’s mitten auf einer NRW-Autobahn

"Let's Dance"-Parkett? Das braucht es nicht! Renata Lusin und ihr Ehemann Valentin tanzen einfach auf der Autobahn A3 – schaut selbst!

Stau auf der A3: Wer es nicht schon selbst hinter dem Steuer erlebt hat, der kennt diesen Satz sicherlich aus den Verkehrsnachrichten im Radio. Aber was ist in einer solchen Situation ein guter Zeitvertreib? Renata Lusin und ihr Ehemann Valentin, „Let’s Dance“-Fans sind sie bestens bekannt, haben sich etwas einfallen lassen!

Dass Renata Lusin durchaus in der Lage ist, erfolgreich einzuheizen, das wissen „Let’s Dance“-Fans schon seit vielen Jahren – Leser des „Playboy“ seit 2021. Kurz bevor sie sich in der vorletzten Staffel der RTL-Show mit Partner Rurik Gislason den Sieg holte, ließ sie für das Männermagazin die Hüllen fallen.

>> Diese deutschen Promi-Frauen waren nackt im Playboy <<

„Let’s Dance“-Performance auf der Autobahn – Renata und Valentin Lusin machen es möglich

Aktuell heizt aber eher die Sonne ein – das werden Renata Lusin und ihr Ehemann Valentin zuletzt auf dem Autobahn-Asphalt der A3 zu spüren bekommen haben. Aber wie sind sie dorthin gelangt? Vier Wörter genügen: Stau auf der A3! Offenbar war es ein Unfall bei Düsseldorf, der den Verkehr der Autobahn in Richtung Köln auch für die beiden lahmlegte. Weil wieder einmal im Verkehr nichts ging, haben die Lusins kurzerhand den wohl riskantesten Tanz ihrer Laufbahn hingelegt. Diesmal nicht auf dem Parkett, sondern auf Asphalt.

>> Ist Renata Lusin die schönste Profi-Tänzerin bei „Let’s Dance“? Ihre besten Bilder <<

Unterstützt von Sänger Chris Koch, der mit seiner Gitarre zumindest für ein bisschen Romantik-Atmosphäre sorgen konnte, zeigten sie, wieso sie zu den besten Tänzern Deutschlands gehören. Valentin in Sneakern, Renata im weißen Sommerkleid – aber sie können halt auch spontan abliefern! So hatten auch die anderen Autofahrer, die ebenfalls im Stau festhingen, ein bisschen Unterhaltung. Koch hat das Ganze dann auf Instagram gepostet.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Chris Koch (@derchriskoch)

„Wir wollten den Menschen in dieser Situation ein Lächeln ins Gesicht zaubern“, schrieb er dazu. Das ist dem Trio von der Autobahn auf jeden Fall gelungen. Wir sind darüber hinaus froh, dass während der Performance die Rettungsgasse offensichtlich nicht genutzt werden musste. Das hätte für ein abruptes Ende des Tanzes gesorgt.

>> Renata Lusin im Playboy – das sind die Bilder des „Let’s Dance“-Profis <<