Foto: dpa/Daniel Bockwoldt
Foto: dpa/Daniel Bockwoldt

Popstar Sarah Connor hat ihr Konzert am Sonntagabend in Stuttgart kurzfristig abgesagt. Per Instagram-Posting informierte sie ihre Fans darüber, dass das Konzert in der Porsche-Arena ausfällt. Doch was steckt hinter der Absage?

Sarah Connor ist krank. Und deshalb muss sie ihre „Herz Kraft Werke Tour 2019“ kurzfristig unterbrechen. Am Dienstag soll es aber schon in Mannheim weitergehen. Und für alle Stuttgarter gibt es auch noch gute Nachrichten: Das Konzert im Schwabenländle wird nachgeholt, wird also nicht ersatzlos gestrichen.

Doch was hat die Sängerin? „STUTTGART!!! Ich kann leider heute nicht für Euch spielen. Es tut mir von Herzen Leid. Ein bescheuerter Virus hat mich komplett niedergestreckt“, schreibt die 39-Jährige auf Instagram.

Dabei stand sie am Samstagabend in Köln noch auf der Bühne. „Gestern haben mich das Adrenalin und die unglaubliche Stimmung in der Arena noch durch das Konzert getragen. Heute geht leider nichts mehr“, fährt die erkrankte Blondine fort.

Doch am Sonntag ging nichts mehr bei Sarah Connor. „Der Husten hat meine Stimme arg angeschlagen und mein Kreislauf ist wegen des Fiebers total im Eimer. Ich werde alles dafür tun, dass wir so schnell wie möglich einen Nachholtermin finden!!! Es tut mir Leid, dass ich Euch enttäuschen muss. Seid umarmt, Sarah“, schreibt sie.

Und die Fans leiden mit ihrem Star, zeigen sich sehr verständnisvoll und wünschen vor allem gute Besserung. „🙈😱😥ojeee, ganz schnelle Besserung🙌🍀🍀🍀🍀😘 Zürich wartet auf dich🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏“, schreibt einer. „Gesundheit geht vor,gute Besserung 😊“, „Danke das du das gestern für uns in Köln noch durchgezogen hast – trotz allem das du schon Fieber hattest und total angeschlagen warst. Danke für das tolle Konzert ❤️“, „Gute Besserung💕Du bist keine Maschine💕Ein Mensch wie ich der auch mal ein Virus bekommen kann💚“, lauten andere Meinungen.

2020 setzt Sarah Connor ihre Tournee dann mit der „Herz Kraft Werke Sommertour 2020“ fort. Zwischen dem 16. Mai und dem 22. August tritt sie 25 Mal in Deutschland auf. Stuttgart steht jedoch nicht auf dem Tourneeplan.

UPDATE: Am Montag (4. November 2019) gab Sarah Connor via Instagram bekannt, dass sie auch die Konzerte in Mannheim und Zürich krankheitsbedingt absagen muss. Auch diese zwei Auftritte sollen aber nachgeholt werden.