ebay
Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa

Ein Interessent auf eine Online-Kleinanzeige hat in Paderborn einen privaten Verkäufer in seiner Wohnung mit einem Hammer niedergeschlagen und schwer verletzt. Das 27 Jahre alte Opfer hatte bei Ebay-Kleinanzeigen eine Computer-Grafikkarte zum Verkauf angeboten, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Der vermeintliche Käufer war demnach am Freitagabend verabredungsgemäß zur Wohnung gekommen, hatte das Bauteil ausprobiert und sich auf einen Kaufpreis von mehreren Hundert Euro geeinigt.

>> Mops-Affäre: Stadt pfändet Tier und verkauft es bei Ebay – Käuferin verlangt Schadenersatz <<

Doch plötzlich habe der Mann mit einem Hammer auf den 27-Jährigen eingeschlagen. Er kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Räuber entkam mit dem Computerteil in unbekannte Richtung. Die Polizei suchte mit Spürhunden und mehreren Streifenwagen nach ihm – bisher vergeblich.

Quelle: dpa