Rheinkirmes 2024 in Düsseldorf: Altbier, Fahrgeschäfte, Essen – die Preise in der Übersicht

Die Rheinkirmes 2024 in Düsseldorf lockt mit lauter Leckereien und Fahrgeschäften. Wie teuer sind Fahrten, Bier, Bratwurst und Co.? Die Preisübersicht.
Currywurst pommes
Foto: Jörg Carstensen/dpa
Foto: Jörg Carstensen/dpa

Sie ist das Highlight des Sommers für viele Rheinländer: die Rheinkirmes in Düsseldorf-Oberkassel. Auf 165.000 Quadratmetern locken über 300 Schausteller mit Achterbahnen, Schlemmermeilen und Partyzelten auf die Rheinwiese. Am Freitag, den 12. Juli, startete die Größte Kirmes am Rhein wieder in Düsseldorf – XXL-Wilde-Maus, Bayern-Tower, Alpina-Bahn und Co. inklusive (hier lest ihr, welche Attraktionen noch dabei sind)!

Doch können wir uns einen Besuch angesichts der Inflation überhaupt noch leisten? Tonight News hat bei Kirmes-Vorstand Oliver Wilmering nachgefragt, wie die Preise sich entwickeln. So viel vorweg: Einen absoluten Preisschock werden Besucher nicht erleben. Einige Preise sind sogar stabil geblieben.

Düsseldorfer Schaustellerboss: Rheinkirmes soll Volksfest bleiben

„Aufgrund der Inflation kommen auch wir hier und da nicht um eine Preiserhöhung drumherum. Allerdings halten wir die Preisanstiege zwischen 50 Cent und einem Euro“, beteuert Wilmering. Der Schausteller weiter: „Wir sind Familienunternehmen und versuchen innerhalb der Familien die Mehrkosten durch Inflation etc. abzufedern. Wir wollen ein Volksfest bleiben und da können wir nicht maßlos die Preise erhöhen.“

Der Vorstandsvorsitzende des Düsseldorfer Schaustellerverbands betreibt auf der Rheinkirmes den Weingarten am Glühtürmchen zum Oli. Unserer Redaktion nennt er seine Preise: „Ein Altbier (0,25 Liter) kostet bei mir 3,50 Euro und ein Glas Wein 8 Euro.“ Die Weine beziehe Wilmering, der auf dem Weihnachtsmarkt auf der Kö übrigens auch einen Glühweinstand betreibt, von ausgewählten Winzern aus der Moselregion.

Lese-Tipp: Spaß ohne Sparen: So kommt man so günstig wie möglich über die Rheinkirmes

Das bekommen Düsseldorfer für einen 5-Euro-Schein

Auch Menschen, die auf Alkohol verzichten möchten, kommen in Oliver Wilmerings Rheinkirmes-Biergarten in den Weingenuss. Der Schausteller bietet auch alkoholfreien Wein für 8 Euro pro Glas an. „Der ist sehr aufwändig in der Herstellung, da der Alkohol erst später entzogen wird“, erklärt der erfahrene Schausteller.

Eine Bratwurst (120 Gramm) im Brötchen kostet mittlerweile 4,50 Euro inklusive Ketchup und Senf. Eine Portion Pommes in der Spitztüte gibt es für 4 Euro. Wer eine Runde mit dem Autoscooter drehen will, muss 4 Euro berappen. Wilmering: „An der Fahrt können aber zwei Personen teilnehmen.“ Kinderkarussells liegen zwischen 3 und 4 Euro pro Fahrt.

Die Preise für Fahrgeschäfte im Überblick

  • Look 360 grad Panoramaturm: 8 Euro
  • Viva Cuba Laufhaus: 5 Euro
  • Tom der Tiger (Kinderachterbahn): 4 Euro
  • Autoscooter: 4 Euro
  • Kinderautoscooter: 3,50 Euro
  • Airwolf: 7 Euro
  • Chaos-Pendel: 8 Euro
  • Wilde Maus: 8 Euro, Kinder unter 1,40 Meter 5 Euro

Mehr Preise folgen in Kürze!

Die Preise für Essen und Trinken im Überblick

Essen und Snacks:

  • Pommes: 4 Euro
  • Bratwurst im Brötchen: 4,50 Euro
  • Baumstriezel mit Zimt und Zucker: 6 Euro
  • Backfisch im Brötchen: 8 Euro
  • Riesenbrezel: 3,50 Euro
  • Backfisch im Brötchen: 8 Euro
  • Gebackene Garnelen: 8 Euro
  • Kibbeling: 8 Euro
  • Kalamares: 8 Euro
  • Fisch & Chips: 12-13 Euro

Getränke:

  • Altbier (0,25 L): 3,50 Euro
  • Pils (0,25 L): 3,50 Euro
  • König-Pilsener alkoholfrei (0,33 L): 3,50 Euro
  • Erdinger Weizen (0,5 L): 6 Euro
  • Erdinger Weizen alkoholfrei (0,5 L): 6 Euro
  • Corona (0,33 L): 5 Euro
  • Wein: 7-8 Euro
  • Weinschorle (0,2 L): 5,50 Euro
  • alkoholfreier Wein: 8 Euro
  • Lillet Wild Berry (0,2 L): 8 Euro
  • Aperol Spritz (0,2 L): 8 Euro
  • Hugo (0,2 L): 8 Euro
  • Flasche Wodka (0,7 L): 65 Euro
  • Cola, Fanta, Sprite (o,2 L): 2,80 Euro
  • Wasser (0,2 L): 2,80 Euro
  • Kaffee: 3 Euro
  • Kurze (2 cl): 3 Euro

Was kostet ein Bier auf der Rheinkirmes 2024? Der große Altbier-Preisvergleich

Ein Kirmesbesuch ohne ein kühles Alt ist für viele kein richtiger Kirmesbesuch. Aber wie teuer ist es dieses Jahr? Alle Alt-Preise der Brauereien auf der Rheinkirmes 2024 findet ihr hier im Überblick.