Das Bühnenprogramm am 11.11. in Düsseldorf: Live-Musik am Marktplatz

Düsseldorf startet am 11.11. in die neue Karnevalssession. Wer in diesem Jahr neben dem Hoppeditz mit dabei ist und wo gefeiert wird, erfahrt ihr hier.
Hoppeditz Erwachen 11.11.2023 Düsseldorf
Von wegen Regen: Das Wetter meint es am Samstagmorgen gut mit den Jecken am Marktplatz in Düsseldorf! Foto: Tonight News / Heiko Borchers
Von wegen Regen: Das Wetter meint es am Samstagmorgen gut mit den Jecken am Marktplatz in Düsseldorf! Foto: Tonight News / Heiko Borchers

Am 11.11. um 11.11 Uhr setzte der Hoppeditz, alias Tom Bauer, am Düsseldorfer Rathaus zur traditionellen Narrenschelte an und las den Menschen vor Ort die närrischen Leviten. Das Großereignis gilt in der NRW-Landeshauptstadt als der offizielle Start in die neue Karnevalssession – am Marktplatz wird daraufhin bis in den Abend gefeiert, im Rest der Altstadt dürfte die Party noch bis tief in die Nacht andauern. Mittlerweile ist auch klar, welche Bands euch am 11.11. am Marktplatz erwarten.

>> 11.11., 11 Uhr 11 in Düsseldorf: So erwachte der Hoppeditz am Marktplatz – alle Fotos! <<

Das Bühnenprogramm auf dem Marktplatz am 11.11. in Düsseldorf

Laut dem Comitee Düsseldorfer Carneval soll das Bühnenprogramm von 11.35 bis 16 Uhr dauern. Dabei dürft ihr euch am Marktplatz vor dem Rathaus auf folgende altbekannte Nasen freuen:

  • Hermes und Band (spielen ab 11 Uhr das neue Mottolied „Wat et nit all jöwt“)
  • Swinging Funfares (ab 12.20 Uhr)
  • Rhythmussportgruppe (ab 13.20 Uhr)
  • Alt Schuss (ab 14 Uhr)
  • Jolly Family
  • Mia
  • Heinz Hülshoff
  • Wimmer Band
  • Werstener Music Company

Ebenfalls nicht fehlen darf die Prinzengarde der Stadt Düsseldorf (Leibgarde des Prinzen Karneval) sowie die Prinzengarde der Stadt Düsseldorf „Blau-Weiss“ (Leibgarde der Prinzessin Venetia). Insgesamt soll das Programm rund 5 Stunden dauern, der Eintritt ist frei.

>> Karneval in Düsseldorf 2023/2024: Partys, Events und Veranstaltungen – alle Termine im Überblick <<

Anschließend wird es dann nochmal besonders bunt, wenn die KG Regenbogen das Zepter am Marktplatz übernimmt: Der schwul-lesbische Karnevalsverein begrüßt die neue Session ab 16.30 Uhr mit Musik von DJ Dirk Müller. Von 18.30 Uhr bis 22 Uhr folgt dann ein regenbogenbuntes Bühnenprogramm mit mehreren Premieren.

KG Regenbogen feiert den Start der Session am 11.11.

Der neue Sänger der KG Regenbogen, Michael Scheid, wird mit „Bollywood in Düsseldorf“ erstmals das neue Sessionslied des Vereins zum Besten geben. „Ich will einfach Spaß auf der Bühne haben und diesen mit dem Publikum teilen“, freut sich der 40-Jährige auf sein Debüt. Passend dazu präsentiert die Auftrittsgruppe ihre frisch einstudierte Choreografie, die Bollywood-Bombast auf rheinische Lebenslust treffen lassen möchte.

>> Dem Düsseldorfer seine Bierchen: Schlösser, Uerige, Füchschen, Schumacher, Schlüssel, Kürzer <<

Für eine weitere Premiere im Programm sorgt die Kostümgruppe: Sie zeigt erstmals die neuen Rosenmontagskostüme, die im Zoch 2024 alle Blicke auf sich ziehen sollen. Auch weitere Acts hat die KG Regenbogen für den Abend angekündigt. Unter anderem mit dabei: die Wimmer Band, die Swinging Funfares, KU11 – Musik vom Rhing, Hermes und Band sowie die Jolly Family.

Karneval in Düsseldorf: Hermes und Band mit neuem Mottosong „Wat et nit all jöwt“

YouTube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Ihr Song „Ann-Kathrin“ hallt vielen Düsseldorfern noch in den Ohren: Hermes und Band gehören zu den neuen musikalischen Highlights im Düsseldorfer Karneval. Da überrascht es kaum, dass die Band um Frontmann Michael Hermes nun mit dem neuen Mottolied „Wat et nit all jöwt“ gleich noch einen obendrauf packen will.

>> Die 20 besten Lieder im Düsseldorfer Karneval 2023/2024: legendäre Hits von Kokolores, Alt Schuss und Toten Hosen <<

Davon live überzeugen dürft ihr euch am 11.11. auf der Bühne am Düsseldorfer Rathaus, wo die Band bereits vor dem Erwachen des Hoppeditz um kurz nach 11 Uhr Gas geben will. Wer nicht ganz so lange warten will, kann „Wat et nit all jöwt“ übrigens bereits ab Freitag, dem 10. November, auf allen gängigen Streaming-Plattformen hören.

11.11. in Düsseldorf: In diesen Kneipen und an diesen Orten wird gefeiert

Die Düsseldorfer Bürgerwehr startet ab 11.11 Uhr bei der Hausbrauerei „Zum Schlüssel“ in die Session, um 12 Uhr öffnet das Feldlager der Prinzengarde Blau-Weiss am Weinhaus „En de Canon“ seine Pforten. Ab 12.11 Uhr ist die Große KG im „Naseband’s“ unterwegs. Ebenfalls um 12.11 Uhr beginnt das Biwak der Rheinischen Garde Blau-Weiss bei der Gaststätte „Zum goldenen Einhorn“.

Facebook

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Facebook angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Beste Schunkelstimmung ist auch in Kult-Kneipen wie dem Uerige und dem Füchschen vorprogrammiert. Am späten Nachmittag und Abend wird munter in den Düsseldorfer Kneipen, Bars und Clubs weitergefeiert, alle Partys auf einen Blick findet ihr hier:

>> Hoppeditz-Erwachen am 11.11.: Hier feiert Düsseldorf den Karnevalsstart – alle Partys! <<

Ein weiterer Ort, den man im Karnevalstreiben nicht vergessen sollte: Die Freitreppe am Burgplatz, mit Blick auf den Rhein und dem großen Riesenrad im Rücken. Hier versammeln sich immer wieder unzählige kostümierte Jecken.