Wann macht der Real-Markt in Düsseldorf-Bilk wieder auf?

Am Donnerstag war der große Supermarkt im Düsseldorfer Stadtteil Bilk plötzlich geschlossen. Verantwortlich für die geschlossenen Türen war laut "Real" ein technischer Defekt. Hier erfahrt ihr, wann der Supermarkt gegenüber vom S-Bahnhof wieder öffnet.
Real Supermarkt Logo
Der "Real"-Supermarkt in Düsseldorf-Bilk ist vörübergehend geschlossen. Foto: dpa/Federico Gambarini
Real Supermarkt Logo
Der "Real"-Supermarkt in Düsseldorf-Bilk ist vörübergehend geschlossen. Foto: dpa/Federico Gambarini

Am Donnerstag standen zahlreiche Kunden beim Supermarkt „Real“ in Düsseldorf-Bilk vor verschlossenen Türen. Ein Schild informierte die Kunden über den Grund für die zwischenzeitliche Schließung des Marktes. Auch am Freitag blieben die Türen geschlossen. Jetzt steht fest, wann der Einkauf gegenüber vom S-Bahnhof Bilk wieder möglich ist.

„Aufgrund einer Betriebsstörung bleibt unser Markt vorübergehend geschlossen. Unser Markt in Heerdt bleibt weiterhin für Sie geöffnet. Vielen Dank für Ihr Verständnis“ – mit diesen Worten hatte die Supermarktkette ihre Kunden am Donnerstag vor der Filiale informiert. „Wir mussten den Markt wegen eines technischen Problems schließen“, hatte der Pressesprecher der „Rheinischen Post“ am Donnerstag gesagt. Worin dieses Problem bestand, konnte er aber nicht sagen. Ein Stadtsprecher verwies gegenüber der „RP“ auf das laufende Verfahren, sagte aber, dass es sich um „eine Kontrolle des Amtes für Umwelt- und Verbraucherschutz“ gehandelt habe.

Real in Düsseldorf-Bilk macht am Samstag wieder auf

Immerhin bleibt der Supermarkt nicht lange geschlossen. Am Freitag verkündete Pressesprecher Markus Jablonski: „Wir machen am Samstag wieder auf.“ Das Problem wurde demnach behoben, Kunden können ihre Wochenend-Einkäufe problemlos wieder bei „Real“ in Bilk erledigen.

Mehr News aus Düsseldorf: