Rheinkirmes 2022: LKW übersehen Verbotsschilder und müssen von Brücke gelotst werden

Chaotische Zstände! Kurz vor dem Start der Rheinkirmes 2022 musste die Polizei mehrere LKW von der Oberkasseler Brücke lotsen.
Düsseldorf Rheinkniebrücke Rheinturm Wetter Frühling Sommer Sonne
Foto: Jonas Güttler/dpa
Düsseldorf Rheinkniebrücke Rheinturm Wetter Frühling Sommer Sonne
Foto: Jonas Güttler/dpa

Seit einigen Jahren ist es üblich, vor Großveranstaltungen wie Weihnachtsmärkten oder große Volksfeste und Rummel Anti-Terror-Sperren aufzustellen. Diese riesigen Poller sollen mögliche Anschläge mit LKW oder großen Transportern verhindern.

Diese Sperren sind auch in Düsseldorf im Einsatz und haben jetzt kurz vor der Eröffnung der Rheinkirmes 2022 zu einem Verkehrschaos in der Landeshauptstadt geführt. Denn mehrere LKW hatten die „Durchfahrt verboten“-Schilder übersehen, standen aber schon mitten auf der Oberkasseler Brücke, das berichtet die „Bild“.

Also musste die Polizei eingreifen und die Laster rückwärts von der Brücke lotsen, denn sie hätten nicht durch die Sperren am Luegplatz durchfahren können. Es ist nicht das erste Mal, dass eine solche Panne kurz vor Kirmesbeginn in Düsseldorf stattfindet. Bereits vor drei Jahren gab es ähnliche Zwischenfälle mit Bussen.

Das könnte dich ebenfalls interessieren: