Kaffeerösterei Samyju mit eigenem Coffee Store in Düsseldorf

Die Meerbuscher Kaffeerösterei Samyju hat jetzt ihren ersten Coffee Store in Düsseldorf eröffnet: Im Kö-Bogen II bieten Justina Rokita und Sammy Issa neben Kaffeespezialitäten auch hausgemachte Kuchenkreationen an.
samyju-duesseldorf-kaffeeroesterrei-store
Sammy Issa und Justina Rokita haben sich mit dem ersten „Samyju Coffee Store“ in Düsseldorf einen Traum erfüllt. Foto: Lucas Ulmer

Mit Samyju zieht die erste nachhaltige Premium Kaffeerösterei in den Kö-Bogen II in Düsseldorf ein. Nach der kurzen Soft-Opening-Phase im Dezember ist der Coffee Store jetzt mit vollem Sortiment geöffnet. Für das Unternehmen mit Sitz in Meerbusch-Büderich ging damit ein Traum in Erfüllung.

„Kaffee für Kaffeeliebhaber“ – das ist das Motto von Samyju. Hinter dem Unternehmen stecken Justina Rokita und Sayed „Sammy“ Issa. Wie sich unschwer erkennen lässt, ist der Firmenname eine Symbiose aus den Vornamen der beiden. 2018 gründeten die zwei ihre eigene Kaffeerösterei mit dem Vorsatz, den Kunden nicht nur hochwertige Kaffeequalität, sondern auch die entsprechende Kultur mit einem nachhaltigen Ansatz näherzubringen: Das geht vom fairen Einkauf über den Einsatz von ressourcenschonenden Materialien bis hin zur Verwertung des Kaffeesatzes in Wänden und Lampen im neuen Düsseldorfer Coffee Store.

>> Skandinavischer Kaffeegenuss: Das Cøffe am Carlsplatz <<

Und was steht auf der Karte? Neben diversen Kaffeespezialitäten können sich die Gäste auch auf hausgemachte Kuchenkreationen wie Schoko-Zucchini-Kuchen, glutenfreier Cheesecake oder hausgemachte Stullen freuen. Die Brote liegen preislich zwischen 6,50 Euro und 7,90 Euro. In den Bereichen, die Samyju nicht selbst bedienen kann, gibt es Kooperationen mit lokalen Bio-Manufaktur-Bäckereien. Noch ein Wort zu den Getränken: Für Kinder gibt es hochwertigen Kakao aus Guatemala. Außerdem gehört zum Angebot eine kleine Auswahl an Weinen und Champagner.

Samyju Coffee Store: Kaffee als Gesamterlebnis

Ihr „Headquarter“ haben die Gründer in den historischen Mauern von Gut Dyckhof in Meerbusch-Büderich mit der hauseigenen Kaffeerösterei und der Coffee Day Bar. Nach fast drei Jahren ist der Eröffnung in Düsseldorf die logische Konsequenz für die beiden Kaffee-Liebhaber: Auf 84 Quadratmetern geht ihre Kaffee-Mission weiter.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von samyjucoffee (@samyjucoffee)

„Coffee but with a new purpose“: Wenn es nach Justina Rokita und Sammy Issa geht, sollen die Kunden Kaffee als Gesamterlebnis begreifen. Neben den besten Bohnen und der liebevollen Zubereitung der Getränke spielt da auch der Standort eine entscheidene Rolle. Der Kö-Bogen II mit seiner Grünfassade gilt als Vorzeigeobjekt in Sachen Nachhaltigkeit und ist somit ein „perfect Match“ für die beiden Unternehmer.

Ein Highlight des Stores ist die Verwendung von Kaffeesatz bei den Lampen und sogar teilweise in den Wänden. Diese wurde mit einem bestimmten Verfahren in den Wandbelag eingearbeitet und erzeugt so einen stimmungsvollen Verlauf. Außerdem gibt es eine Terrasse: Hier können die Gäste bei schönem Wetter ihren Kaffee auf knapp 20 Quadratmetern genießen.

Samyju Coffee Store: Adresse und Öffnungszeiten

Die Samju Premium Kaffeerösterei befindet sich im Kö-Bogen II auf dem Gustaf-Gründgens-Platz 9d in 40212 Düsseldorf. Geöffnet hat der Coffee Store montags bis donnerstags von 9 bis 18 Uhr und freitags wie samstags von 9 bis 19 Uhr.

Das könnte dich auch interessieren: