Skandinavischer Kaffeegenuss: Das Cøffe am Carlsplatz

Der braune Wachmacher steht bei vielen Düsseldorfern hoch im Kurs. Kein Wunder, dass es in der Stadt viele Cafés und Coffee-Shops gibt. Eine feine Adresse für leckeren Kaffee ist das Cøffe am Carlsplatz.
coffe-duesseldorf-coffee-shop-am-carlsplatz
Skandinavischen Kaffeegenuss gibt es beim Cøffe am Düsseldorfer Carlsplatz. Foto: Cøffe Düsseldorf

In dem alten Reformhaus am Düsseldorfer Carlsplatz ist seit 2017 das Cøffe beheimatet. Der Name ist hier Programm: Die Gäste bekommen in dem Eck-Café verschiedene Kaffee-Spezialitäten – darunter auch skandinavische. Außerdem zählen Leckereien wie Scones, Schoko-Cookies oder veganer Carrot Cake zum Angebot.

Bestseller im Cøffe sind die „Ben Espressobohnen“ – benannt nach der Location-Adresse. Aber auch die vielen anderen Sorten kommen bei den Gästen gut an. Die skandinavische Variante ist übrigens hell und fruchtig, die Kaffeebohnen werden dafür kürzer geröstet und sind deshalb auch bekömmlicher.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von DAS CØFFE (@dascoffe)


Auch der Einrichtungsstil im Cøffe mutet nordisch an. In dem schönen Café an der Benrather Straße ist viel Holz verarbeitet, gleichzeitig finden sich moderne Elemente wieder. Besonders charmant: Der Schriftzug sowie Teile der Inneneinrichtung des alten Reformhauses sind geblieben und schaffen einen wunderbaren Mix aus Alt und Neu.

>> Top 10 Suppen in Düsseldorf; die besten Restaurants <<

Noch mal zurück zum Kaffee: Das Cøffe setzt von der Verarbeitung der Bohnen bis zur Röstung und der Zubereitung auf Nachhaltigkeit und Transparenz. Der Inhaber unterstützen Hilfsprojekte vor Ort und pflegt eine enge Beziehung zu den Kaffeebauern. Neben den eigenen Röstungen sind außerdem wechselnde „Gast-Röstungen“ aus Holland, Hamburg oder Berlin im Angebot.

Und was darf bei einem köstlichen Kaffee nicht fehlen? Natürlich Kuchen und Cookies. Beim Frühstück könnt ihr zwischen Croissants, Franzbrötchen oder Sandwiches wählen. Viele dieser Leckereien werden direkt von der Bäckerei The Baker´s Wife in Bilk hergestellt und frisch geliefert.

coffe-duesseldorfer-coffee-shop-am-carlsplatz-innen

Teile der Inneneinrichtung des alten Reformhauses sind im Cøffe erhalten geblieben. Foto: Cøffe

Keine Frage, das Cøffe setzt auf regionale Zusammenarbeit – und gute Nachbarschaft. Denn direkt nebenan gibt es eine weitere Spezialität, die viele Düsseldorfer lieben: Yomaro lockt hier mit Frozen Yogurt. Die beiden „Nachbarn“ verstehen sich bestens. Schließlich ist die eiskalte Schlemmerei eine perfekte Ergänzung zum Kaffeegenuss – und umgekehrt.

Cøffe Düsseldorf: Adresse und Öffnungszeiten

Das Cøffe liegt direkt am Carlsplatz an der Benrather Straße 6B in 40213 Düsseldorf. Das skandinavische Kaffee-Paradies hat montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Samstags könnt ihr von 9 bis 18 Uhr und sonntags von 12 bis 18 Uhr euren Kaffeedurst stillen.

Das könnte dich auch interessieren: