Rheinkirmes 2024: Fotos vom Aufbau – die Kirmesstadt steht bereit!

Die größte Kirmes am Rhein ist zum Leben erwacht: Die Aufbauarbeiten für die Rheinkirmes 2024 in Düsseldorf liefen dabei auf Hochtouren, wie unsere Bildergalerie zeigt.

Während der Torjubel beim EM-Public-Viewing am Rhein noch nachhallt, prägen auf der anderen Rheinseite schon Fahrgeschäfte auf der Oberkasseler Rheinwiese.

Fast schon majestätisch ragt das Riesenrad in den Himmel, während die Achterbahnen und Karussells ihre Positionen einnahmen. Auch die Füchschen-Alm, dieses Jahr noch ein Stückchen größer, hatte ihren Platz schon gefunden.

Lese-Tipp: Rheinkirmes und EM-Finale in Düsseldorf: Wie die Stadt den doppelten Ausnahmezustand meistern will

Ein letzter Spaziergang vor der Eröffnung am Freitag (12. Juli) auf dem Areal zeigt den Stand der Rheinkirmes vor dem großen Start, angetrieben von den fleißigen Schaustellern bei der Arbeit, die riesigen Fahrzeuge, die die Fahrgeschäfte transportieren, und die ersten Gerüste, die sich zu bunten Attraktionen formen.

Dazu passend: Rheinkirmes in Düsseldorf: Die besten Fotos vom Feuerwerk und aus den Festzelten

Rheinkirmes 2024 ist gestartet

Mittlerweile ist „Die größte Kirmes am Rhein“ gestartet und empfängt noch bis zum 21. Juli täglich ihre Besuhcer. Alle wichtigen Infos zur Rheinkirmes 2024 findet ihr hier im Überblick.