Foto: Screenshot YouTube
Foto: Screenshot YouTube

Dass der ehemalige Bundesliga-Profi Stig Töfting einen rausgehauen hat, lag schnell in der Luft: Der 49-Jährige hat in seiner Funktion als Fußball-Experte für das dänische Fernsehen für einen der witzigsten Momente des Jahres gesorgt.

Gemeinsam mit Moderatorin Camilla Martin und Peter Grauland, der zwei Jahre lang für den VfL Bochum tätig war, bereitete sich der ehemalige HSV-Spieler auf die anstehende Analyse vor, als man ein unerwartetes Geräusch wahrnimmt.

Beeindruckend ist, wie schnell sich seine Kollegen vom Acker machen. Töfting spielt weiterhin fröhlich auf seinem Smartphone herum und lacht nur über seinen Furz. „Du bist so ekelhaft“, sagt Grauland nur. Die Reaktion des „Stink-Täters“: „Ich hätte nicht gedacht, dass der so lange dauern würde.“

Das Video wurde allerdings erst im Nachhinein vom Sender TV3 veröffentlicht, denn gesendet wurde der lustige Aussetzer von Töfting nicht. 

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!