Nadine Klein und Alexander Hindersmann wollten sich unmittelbar nach dem Bachelorette-Finale nicht festlegen, ob sie nun offiziell ein Paar sind oder nicht. Mittlerweile spricht allerdings vieles dafür. Bei Instagram zeigen sie sich schwer verliebt und posten regelmäßig gemeinsame Fotos.

Ob im Urlaub oder auf dem Oktoberfest in München: Nadine und Alex scheinen sich gefunden zu haben. Rund einen Monat nach dem Finale in der RTL-Show „Die Bachelorette“ postet das Sieger-Pärchen immer wieder gemeinsame Selfies, die sie kuschelnd und glücklich miteinander zeigen.

Den 33. Geburtstag von Nadine feierten sie gemeinsam auf der Wiesn in München und Alex gratulierte mit den Worten „Herzlichen Glückwunsch mein Schatz. Ich wünsche dir für dein/unser neues Lebensjahr alles erdenklich Gute.“ Passend dazu postete er ein Foto, auf dem das Paar in Tracht und Dirndl zu sehen ist.

Anschließend ging es in den gemeinsamen Urlaub nach Österreich, um dort die Zeit im Spa oder im Pool vor traumhafter Bergkulisse zu genießen. Wie die Bilder zeigen, spielte auch das Wetter mit. Bei strahlender Sonne ging’s im Leoparden-Outfit in das kühle Nass. Sieht also ganz so aus, als hätten Nadine und Alex tatsächlich ihr Glück gefunden.