Foto: MG RTL D
Foto: MG RTL D

Schmetterlinge im Bauch und doch trostlos raus – nach dem Finale der fünften Staffel der RTL-Show „Die Bachelorette“ steht der Gewinner fest. Alex oder Daniel? Wer das Rennen um die letzte Rose gemacht hat, erfahrt ihr hier. 

„Die Bachelorette“: Wer ist der Sieger? Wer ist raus?

Folge 8: Im großen Finale ging es für Alex, Daniel und Nadine zurück nach Korfu. Dort, wo alles begann, lernten sie Nadines Mutter Ingrid kennen. Das Urteil der Bachelorette-Mama? „Zwei echte Traummänner!“ Sie wolle nicht in der Haut ihrer Tochter stecken. Und doch musste Nadine entscheiden, mit wem sie auch in Zukunft zusammen sein möchte. Nach tränenreichen Minuten voller Rückblenden war es dann schließlich so weit: Die letzte Rose wurde vergeben – und sie ging an Alex. Damit ist er der Gewinner der fünften Bachelorette-Staffel. Daniel geht hingegen als Verlierer nach Hause. Viel entscheidender aber die Frage: Sind Alex und Nadine auch nach den Dreharbeiten noch ein Paar? Die Antwort gibt’s hier.

Folge 7: Drei Dreamdates, aber nur zwei Rosen: Bachelorette Nadine Klein musste sich in der vorletzten Folge entscheiden, wen sie im großen Finale (5. September, 20.15 Uhr, RTL) wiedersehen möchte. Zunächst aber führte sie die Kandidaten an der Nase herum und lockte sie ins niederländische Amsterdam, ehe es zu den eigentlichen Dreamdates in die Karibik ging. Mit Daniel verbrachte sie ein traumhaftes Date auf Aruba, mit Filip ging es nach Curaçao und mit Alex flog sie über Bonaire. Gefunkt hat es allerdings nur bei Daniel und Alex. Filip ging in der Nacht der Rosen leer aus und ist raus.

Folge 6: Das ging fix! Nach einem Yacht-Ausflug und einer gemeinsamen Nacht beim Camping hat Chris offenbar gemerkt, dass er mit der Bachelorette doch nicht so gut kann wie er dachte. Es sei alles „eher freundschaftlich“, gestand er ihr und schied freiwillig aus. Gerne geblieben wäre hingegen Brian, doch Nadine hatte keine Rose für ihn. Auf die Homedates durften sich entsprechend Alex, Filip, Daniel und Maxim freuen – und die Bachelorette knutschte gleich mit allen vieren. Für Maxim hat es letztlich aber nicht gereicht. Er wurde von Nadine schweren Herzens aussortiert. Eine Rose und damit auch eine Einladung für die finalen Dreamdates haben somit Daniel, Alex und Filip bekommen. Nach Holland, so wie von Nadine Klein angekündigt, geht es allerdings nicht ganz. Was die Kandidaten wirklich erwartet, lest ihr hier.

Folge 5: Liebesbriefe, verletzte Gefühle und eine Nacht mit der Bachelorette: In der fünften Folge der RTL-Show wurde klar abgesteckt, wer was möchte. Logisch, dass es dabei Sieger und Verlierer gab. Zu den Gewinnern gehörten ganz klar Alex, den die Bachelorette zum zweiten Mal küsste, und vor allem Daniel, mit dem Nadine nach einem ersten Kuss gleich eine ganze Nacht in Athen verbrachte. Auf der Verliererseite standen hingegen Eddy, der schon vorzeitig nach Hause geschickt wurde, und Jorgo. Der Grieche hatte keinerlei Verständnis dafür, dass die Bachelorette einen Griechen in Griechenland einfach nicht zu einem Einzeldate einladen wollte – und stellte sie vor allen anderen bloß. Neben Eddy und Jorgo schickte die Bachelorette auch noch Dave nach Hause. In der kommenden Folge sind demnach noch Daniel, Brian, Filip, Chris, Alex und Maxim mit dabei.

Folge 4: Ach herrje! Da lädt die Bachelorette die Jungs zu einer Brauereibesichtigung inklusive Verköstigung mit ihrem besten Kumpel Tobi ein und was macht Rafi, der alte Schulterküsser? Er verlässt die RTL-Show noch vor dem Gruppendate einfach freiwillig, weil er Heimweh hat. Damit ist ihm ein echtes Highlight entgangen. Oder wie Stefan sagt: „Ein wahres Dreamdate“. Dumm nur, dass der 35-Jährige für Nadine so gar nichts empfindet, genau das der Bachelorette aber immerhin offen und ehrlich gestanden hat. Folglich ist neben Rafi auch Stefan freiwillig ausgeschieden. Von Nadine nach Hause geschickt wurde letztendlich nur Kevin.

Folge 3: So schnell kann das gehen: Alexander Hindersmann nutzte sein Einzeldate mit Nadine für den ersten Kuss der laufenden Staffel – und der Kuss scheint nicht schlecht gewesen zu sein. Alex ist jedenfalls eine Runde weiter und darf weiterhin von der großen Liebe träumen. Für Sören und Dennis ist das Abenteuer hingegen vorbei. Sie bekamen keine Rose von Nadine und sind rausgeflogen.

Folge 2: Ein Einzeldate mit Filip, eingeölte Männer, die in alter Ringkampfmanier um eine Frau kämpfen und Andi, der sich nicht nur seine Beine, sondern auch noch seine Arme rasiert: Die zweite Bachelorette-Folge hatte für Nadine Klein einige Überraschungen parat. Eine Entscheidung musste sie in der Nacht der Rosen dennoch treffen: Andi, Jan und Manuel sind raus!

Folge 1: Tja, so schnell kann’s gehen. Kaum auf Korfu gelandet, durften drei Kandidaten schon wieder ihre Koffer packen. Für Möchtegern-Playboy Sascha, Karriere-Berater Kai und Export-Assistent Vadim ist das Abenteuer Bachelorette schon wieder vorbei. Sie wurden gleich in der ersten Nacht der Rosen von Nadine Klein nach Hause geschickt. Für die übrigen 17 Kandidaten geht der Kampf um die Braut hingegen weiter.

Wer ist die Bachelorette? Welche Kandidaten nehmen teil und wann strahlt RTL die Folgen aus? Hier gibt’s die wichtigsten Fakten zur fünften Staffel:

Das ist die Bachelorette

Als Kandidatin der achten Bachelor-Staffel hat Nadine Klein die Suche nach ihrem Traummann Anfang des Jahres bereits in Angriff genommen, von Junggeselle Daniel Völz wurde sie aber schon in der fünften Staffel aussortiert. Jetzt ist die Auswahl an Männern ein wenig größer, und Angst vor einem vorzeitigen Ausscheiden muss die 32-Jährige auch nicht mehr haben.

Beruflich plante Klein ursprünglich eine Karriere als Schauspielerin und absolvierte daher eine Musicalausbildung. Die 32-Jährige tanzt leidenschaftlich und lernt inzwischen sogar Salsa. Inzwischen möchte die schöne Brünett allerdings PR-Managerin werden. Neben ihrem Job als Verkaufsberaterin für Luxus- und Premiummarken macht sie derzeit den Master in Kultur- und Medienmanagement.

Und auch ihre Rolle als Bachelorette lohnt sich. 50.000 Euro soll Klein von RTL kassieren – sicherlich keine so schlechte Gage. Und wenn sie am Ende der Staffel den Mann ihrer Träume gefunden haben sollte, wäre ihr Glück wohl perfekt. Denn: Seit nunmehr knapp fünf Jahren ist Klein Single. Das könnte sich bald ändern.

Das sind die Kandidaten

So verschieden waren die Kandidaten eher selten in den vergangenen Staffeln. Vom Unfallchirurgen bis zum ehemaligen Stripper ist alles dabei. Der jüngste Kandidat hat erst 24 Jahre auf dem Buckel, der älteste ist bereits 39 Jahre alt.

Um genau zu sein, wollen Alexander Hindersmann, Andi Janzen, Brian Dwyer, Chris Kunkel, Daniel Lott, Dave Rupp, Dennis Zrener, Eddy Mock, Filip Pavlovic, Jan Elsigk, Jorgo Alatsas, Kai Schrader, Kevin Pander, Manuel Dichtl, Maxim Sachraj, Rafi Rachek, Sascha Schmitz, Sören Altmann, Stefan Gritzka und Vadim Vyskuboy das Herz der Bachelorette erobern.

Das sind die Sendetermine

Die fünfte Bachelorette-Staffel beginnt am 18. Juli 2018. RTL sendet die acht zweistündigen Folgen immer mittwochs um 20.15 Uhr. Die exakten Termine im Überblick:

    • Folge 1: 18. Juli 2018, 20.15 Uhr, RTL
    • Folge 2: 25. Juli 2018, 20.15 Uhr, RTL
    • Folge 3, 01. August 2018, 20.15 Uhr, RTL
    • Folge 4, 08. August 2018, 20.15 Uhr, RTL
    • Folge 5, 15. August 2018, 20.15 Uhr, RTL
    • Folge 6, 22. August 2018, 20.15 Uhr, RTL
    • Folge 7, 29. August 2018, 20.15 Uhr, RTL
    • Folge 8 (Finale), 05. September 2018, 20.15 Uhr, RTL

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!