Foto: dpa/Jordan Strauss
Foto: dpa/Jordan Strauss

Schauspieler Channing Tatum ist spätestens seit seiner Rolle als Stripper in der Komödie „Magic Mike“ der Traum vieler Frauen. Jetzt hat sich der 39-Jährige komplett nackt beim Duschen im Netz gezeigt. Allerdings nicht ganz freiwillig.

„Ich habe eine Partie Jenga gegen Jessica Cornish verloren. Der Verlierer (ich) musste ein Foto posten, das der andere (Jessica Cornish) ausgewählt hat…“, schrieb der Schauspieler zu einem Bild, auf dem er splitterfasernackt beim Duschen zu sehen ist. Sein Fazit dazu sowie zum verlorenen Duell mit Cornish: „Ich spiele nie wieder Jenga mit ihr“.

Dabei dürften der Sängerin, die vor allem unter ihrem Künstlernamen „Jessie J“ bekannt ist, viele Frauen unglaublich dankbar sein. Schließlich gehört Tatum zu den heißesten Schauspielern, die Hollywood derzeit zu bieten hat. 2012 wurde er gar ganz offiziell vom People-Magazin zum „Sexiest Man Alive“ gekürt.

Entsprechend schnell sammelte das Nacktfoto auch Likes ein. Nur zehn Stunden nachdem Tatum das Bild postete, haben es schon knapp 2,5 Millionen Leute gelikt. Olivia Culpo, Miss Universe von 2012, schrieb aufgrund der hohen Resonanz nur: „Ich glaube, du hast gerade das Internet zerstört.“

Nutzerin Ashlee Loraine schrieb derweil das, was wohl viele Frauen in der Hoffnung auf weitere Nackt-Schnappschüsse denken: „Nein, nein, du wirst schön weiter Jenga spielen.“

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!