Deutschlands „Sportler des Jahres“ von 1997 und 2003 gab unlängst zu: „Ja, ich …“?

Deutschlands "Sportler des Jahres" von 1997 und 2003 gab unlängst zu: "Ja, ich ..."? A: besitze keinen Führerschein B: bin eigentlich Schweizer C: habe gedopt oder D: hasse den FC Bayern?
Der ehemalige Radprofi Jan Ullrich spricht nach der Vorstellung seiner Dokumentation "Jan Ullrich - Der Gejagte" im Filmtheater Sendlinger Tor auf der Bühne. Foto: Angelika Warmuth/dpa
Der ehemalige Radprofi Jan Ullrich spricht nach der Vorstellung seiner Dokumentation "Jan Ullrich - Der Gejagte" im Filmtheater Sendlinger Tor auf der Bühne. Foto: Angelika Warmuth/dpa

Deutschlands „Sportler des Jahres“ von 1997 und 2003 gab unlängst zu: „Ja, ich …“? A: besitze keinen Führerschein B: bin eigentlich Schweizer C: habe gedopt oder D: hasse den FC Bayern?

Die richtige Antwort ist C: habe gedopt. Dahinter steckt der Ex-Radprofi Jan Ullrich: Der einzige deutsche Tour-de-France-Gewinner hat im November 2023 erstmals offenbart, während seiner Zeit als Sportler mit Doping betrogen zu haben, wie unter anderem der „Spiegel“ berichtete.

„Wer wird Millionär“ läuft immer montags auf RTL. Die aktuellen Sendetermine findet ihr hier.