An wessen Seite bestritt Roger Federer das letzte Match seiner Profikarriere?

Mit wem spielte Roger Federer das letzte Match seiner Profikarriere? Der Tennisstar bestritt seinen finalen Auftritt an der Seite von Rafael Nadal, nicht Novak Djokovic, Andy Murray oder Boris Becker.
Roger Federer
Der achtmalige Wimbledonsieger Roger Federer. Foto: John Walton/PA Wire/dpa
Roger Federer
Der achtmalige Wimbledonsieger Roger Federer. Foto: John Walton/PA Wire/dpa

Am 23. September 2022 endete ein großartiges Kapitel Tennis-Geschichte: der Schweizer Tennis-Star Roger Federer spielte sein letztes Profi-Match an der Seite von Rafael Nadal gegen die Amerikaner J. Sock und F. Tiafoe.

Leider hat der 20-fache Grand-Slam-Sieger sein letztes Match beim Laver Cup in London verloren. Dennoch sorgte sein Auftritt beim Publikum für Begeisterung und große Emotionen auf dem Centre-Court.

Mit Federer geht eine der größten Ikonen des Tennissports: 103 Titel konnte er insgesamt sammeln, mehr als 300 Wochen stand er an der Spitze der Weltrangliste.