Weihnachtsgeschenk Junge Italien
Foto: www.twitter.com/OfficialASRoma/

Es war das letzte zu öffnende Weihnachtsgeschenk für den kleinen David aus Italien, aber es war eindeutig das beste: Ein Junge ist vor Freude über ein Trikot von Fußball-Profi Edin Dzeko so aus dem Häuschen geraten, dass es das Video seines Jubels bis in die Social-Media-Kanäle Dzekos und dessen Vereins AS Rom geschafft hat.

„Das ist das letzte Geschenk von Babbo Natale“, hörte man eine Stimme noch sagen, bevor der Kleine das Geschenkpapier weg riss. „Babbo Natale“ (Weihnachtsmann) ist quasi das Christkind, das in Italien den Kindern ihre Weihnachtsgeschenke bringt.

Als David das Trikot sah, gab es kein Halten mehr: „Dzeko, Dzeko, Dzeko“, rief er. Vor lauter Freude brach er in Tränen aus und zog das Geschenk gleich an.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

„I love you David“, schrieb Dzeko, der von 2007 bis 2010 für den Bundesligisten VfL Wolfsburg gespielt hatte, als er das Video am Samstag auf Facebook teilte.

Facebook

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Facebook angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Auch die AS Rom teilte den Jubel-Clip zu dem sichtlich gelungenen Weihnachtsgeschenk auf dem clubeigenen Twitter-Kanal. Einige Tausend Nutzer reagierten auf die Posts mit einem Herz, es wurde auch tausendfach geteilt.

Der 34 Jahre alte Dzeko kam im Sommer 2015 vom englischen Spitzenklub Manchester City in die italienische Hauptstadt. Für die Römer erzielte er seitdem in 237 Pflichtspielen 113 Treffer und bereitete 92 Tore der Roma vor.

Quelle: dpa