Bei laufendem Betrieb!

Frau steigt in Waschanlage aus Auto und wird verletzt

Bei laufendem Betrieb!: Frau steigt in Waschanlage aus Auto und wird verletzt Bei laufendem Betrieb!: Frau steigt in Waschanlage aus Auto und wird verletzt Foto: Checubus/shutterstock
Von |

Im niedersächsischen Celle ist eine Frau von einer Autowaschanlage eingeklemmt und leicht verletzt worden.

Die 50-jährige Autofahrerin sei trotz genauer Instruktion durch eine Mitarbeiterin der Tankstelle bei laufendem Betrieb plötzlich ausgestiegen, berichtete die Polizei am Mittwoch. Sie hatte die Angestellte zuvor um Hilfe gebeten, weil sie mit ihrem Fahrzeug ungünstig in die Anlage gefahren war.

Nach Angaben der Beamten stoppte die Mitarbeiterin den Waschvorgang, wies die Frau mit ihrem Wagen noch einmal mittig neu ein und bat sie, in ihrem Auto zu bleiben. Als die Waschanlage gerade wieder in ihre Grundposition fuhr, stieg die Frau trotzdem aus. Sie verletzte sich demnach leicht, die Fahrertür ihres Autos wurde beschädigt.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

Skurriles Video: Was macht dieser Mann nackt in der Waschanlage? Skurriles Video Was macht dieser Mann nackt in der Waschanlage? Zum Artikel »

Quelle: AFP