Leiche exhumiert! Hat Hürther (41) drei Frauen mit Schwermetall vergiftet?

Einem Mann aus Hürth bei Köln wird vorgeworfen drei Frauen mit dem hochtoxischen Schwermetall Thallium vergiftet zu haben – Haftbefehl!
Exhumierung
Der Leichnam der Verstorbenen 92-Jährigen wurde exhumiert (Symbolbild) Foto: Turn_Mug/Shutterstock

Grotesker Fall für die Kölner Polizei: Ein Mann aus Hürth (41) wird verdächtigt, drei Frauen (35, 36 und 92) mit dem Schwermetall Thallium vergiftet zu haben. Die 92-Jährige sowie seine 35-jährige Frau sind bereits 2020 verstorben. Seine letzte Partnerin (36), die aktuell schwanger ist, liegt mit einer Thalliumvergiftung auf der Intensivstation. Die Frau und ihr ungeborenes Baby schweben in akuter Lebensgefahr! Was ist passiert?

Am 27. November 2021 hatte die Mutter der aktuell vergifteten 36-jährigen Lebensgefährtin des Hürthers Anzeige gegen ihren Schwiegersohn in spe erstattet. Sie hatte den Verdacht geschöpft, dass der 41-Jährige hinter dem Giftanschlag auf ihre schwangere Tochter stecken könnte.

Hürth bei Köln: Gift-Anschlag auf drei Frauen – Leiche wurde ausgegraben

Wie die Polizei Köln mitteilt, bestehe zudem der „begründete Verdacht“, dass auch der Tod der Großmutter der 36-Jährigen (†92) am 1. April 2020 auf eine Thalliumvergiftung zurückzuführen sein könnte. Auf Anordnung der Kölner Staatsanwaltschaft ist der Leichnam der bereits im Frühling 2020 beerdigten 92-Jährigen am Montag, den 29. November 2021, exhumiert worden. Und: Im Zuge der Ermittlungen hat die Mordkommission einen weiteren Verdacht geschöpft: Der 41-Jährige wird nun auch beschuldigt, im vergangenen Jahr seine damalige Ehefrau (†35) ermordet zu haben. Denn: Auch sie verstarb am 25. Mai 2020 an einer Thalliumvergiftung in einer Düsseldorfer Klinik!

Bei der Durchsuchung seiner Wohnung fanden die Beamen das hochtoxische Schwermetall. Auf Antrag der Kölner Staatsanwaltschaft hat das Amtsgericht Köln am Mittwoch, den 1. Dezember 2021, Haftbefehl gegen den dringend Tatverdächtigen erlassen. Ihm wird zweifacher Mord, versuchter Mord und versuchter Schwangerschaftsabbruch vorgeworfen.

Das könnte dich auch interessieren: