„Jazz City Bilk“ in Düsseldorf über Pfingsten: Drei Tage zwischen Saxofon und Bass

Pfingsten ohne Jazz Rally? Unvorstellbar! Nach der Absage des beliebten Festivals, soll nun die "Jazz City Bilk" für passenden Ersatz sorgen.
Düsseldorf Jazz Rally
Foto: Shutterstock.com / Andrey Burmakin
Foto: Shutterstock.com / Andrey Burmakin

Seit Jahren ist Pfingsten in Düsseldorf fest mit dem Jazz verbunden. Mit der diesjährigen Absage der Jazz Rally heißt es nun allerdings: Ersatz muss her! Und eben hier springt die „Jazz City Bilk“ mit Pauken und Trompeten in die Bresche.

Dabei wollen sieben Bilker Kulturstätten vom 17. bis zum 19. Mai zeigen, wie lebendig und vielfältig der Jazz in all seinen Spielarten klingen kann, wenn er nur von Enthusiasmus und Leidenschaft getragen wird. Unter der künstlerischen Leitung von Schlagzeug-Legende Peter Weiss wurde ein hochkarätiges Programm auf die Beine gestellt, das von Freitag bis Pfingstsonntag die ganze jazzige Welt in Bilk konzentriert.

Was es sonst noch am Wochenende in Düsseldorf zu tun gibt: Büchermeile, Balloon Museum, Beachvolleyball und mehr!

Wo findet die „Jazz City Bilk“ statt?

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Der Düsseldorfer Stadtteil Bilk gilt bereits seit langer Zeit als laut pochendes Jazz-Herz der lokalen Szene, allen voran die Jazz Schmiede und das angrenzende Bürgerhaus Salzmannbau laden über das gesamte Jahr zu den passenden Events vor Ort. Dementsprechend dürfte es niemanden wundern, dass auch die „Jazz City Bilk“ an diesen Orten groß auffährt.

Hinzukommen dass Bistro Pure Note an der Brunnenstraße, das Metropol-Kino nebenan, das Café Sperrmüll auf dem Aachener Platz und die noch immer recht frische Schleuse Zwei im Bilker Bunker.

„Places-to-be“ in Unterbilk: Das sind die schönsten Orte, Cafés und Restaurants im Viertel

„Jazz City Bilk“ über Pfingsten in Düsseldorf: Programm-Highlights und Termine

Gleich zum Start der „Jazz City Bilk“ am Freitag erwarten euch zwei großartige Highlights: Der Opener auf der Young Stage im Salzmannbau hört auf den Namen „Murasaki Waves“ und bringt  japanische Funk/Soul-Musik der 70er bis 90er Jahre auf die Bühne. Erlebt eine pastellfarbene Zeitreise mit Nostalgie und Tanzgarantie in die Skyline von Tokio – die perfekte Vorbereitung für den Japan-Tag, der bereits am 1. Juni stattfindet. Los geht’s ab 19.30 Uhr, der Eintritt ist kostenlos.

Nur eine Stunde später locken Viento Terral ab 20.30 Uhr in die benachbarte Jazz Schmiede: Das Quintett international renommierter Musiker pfeffert euch Jazz Latino ins Trommelfell und setzt auf die Seele der Posaune – echte Windkraft zwischen Ruhe, Erregung und Explosion! Tickets gibt es ab 16 Euro im Vorverkauf.

Das sind die Termine am Freitag, 17. Mai 2024:

  • ab 19.30 Uhr, Bürgerhaus Salzmannbau: Young Stage
  • ab 20 Uhr: Jazz Schmiede – Viento Terral
YouTube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Das sind die Termine am Samstag, 18. Mai 2024:

  • ab 11.30 Uhr: Cafe Sperrmüll auf dem Aachener Platz – Tribute to Louis Armstrong
  • ab 15 Uhr: Pure Note – Renda Pangestu Trio
  • ab 17 Uhr: Pure Note – Accordion Affairs
  • ab 20 Uhr: Jazz Schmiede – Niesterok / Trommelen Swing Syndicate

Das sind die Termine am Sonntag: 

  • ab 11 Uhr: Bürgersaal Bilk – Schüler der Gitarrenakademie Düsseldorf
  • ab 12.30 Uhr: Bürgersaal Bilk – Mara Minjoli & João Luís Quartet
  • ab 19 Uhr: Schleuse 2 im Bilker Bunker – Blind Spot
  • ab 19 Uhr: Metropol Kino – Film „Back to Black“

>> Alle Highlights auf einen Blick findet ihr auch auf der offiziellen Homepage zur „Jazz City Bilk“  <<

„Jazz City Bilk“-Konzerte: Wie teuer sind die Tickets?

Der Clou der „Jazz City Bilk“: Dank der großzügigen Unterstützung der Bezirksvertretung 3 konnte bei mehreren Veranstaltungen das Eintrittsgeld auf null gesenkt werden.

Ansonsten kostet euch der Auftritt von Viento Terral am Freitag 16 Euro, der Kinfoilm „Back to Black“ am Sonntag im Metropol 12 Euro. Das „Niesterok / Trommelen Swing Syndicate“-Event am Samstag in der Jazz Schmiede ist bereits ausverkauft. Die restlichen Tickets könnt ihr euch über die Homepage der Jazz Schmiede sichern.

Auf die „Jazz City Bilk“ folgt das „Lovebird“-Festival in Düsseldorf

Neben viel Jazz zu Pfingsten macht sich Düsseldorf bereits bereit für das nächste große Nachfolge-Festival zur populären Jazz Rally, die 2023 leider komplett eingestampft wurde: Das „Lovebird“ feiert seine Premiere im Juni. Das neue Festival bietet euch allerdings nicht nur Jazz, sondern einen Genre-Mix aus Jazz, Hip-Hop und Electro sowie Indie, Funk und Soul.

>> Alle wichtigen Infos zum „Lovebird“-Festival findet ihr hier im Überblick! <<

Übrigens: Schon jetzt denken die Organisatoren aufgrund der Euphorie im Stadtteil darüber nach, die „Jazz City Bilk“ auch im nächsten Jahr wieder auf die Beine zu stellen. Damit der Jazz über Pfingsten in Düsseldorf bleibt.