Rheinkirmes 2022: Die Feuerwehr Düsseldorf in atemberaubender Höhe – so lief die Vorbereitung

Wir hoffen natürlich, dass auf der Rheinkirmes 2022 alles glatt läuft – so hat sich die Feuerwehr Düsseldorf aber auf Ernst- und Notfälle vorbereitet.
Rheinkirmes Übung der Feuerwehr
Höhenretter der Feuerwehr Düsseldorf üben auf der Rheinkirmes. Foto: Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf/Michael Gstettenbauer
Rheinkirmes Übung der Feuerwehr
Höhenretter der Feuerwehr Düsseldorf üben auf der Rheinkirmes. Foto: Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf/Michael Gstettenbauer

Jede Rheinkirmes ist eigentlich von Spektakel geprägt. Gefühlt wird sie jedes Jahr noch größer, noch bunter und noch schriller. Da muss natürlich auch für die Sicherheit gesorgt sein. Das übernimmt mitunter auch die Feuerwehr Düsseldorf. Sie hat sich am Kirmesplatz auf den Ernstfall vorbereitet – dabei sind durchaus imposante Aufnahmen entstanden.

In einer idealen Welt gäbe es auf der Rheinkirmes keinerlei Auseinandersetzungen zwischen Besuchern, keine technischen Probleme und auch das Wetter bereitet keinerlei Grund zur Sorge. Dass alles so zusammenkommt (und ein Sicherheitskonzept gar nicht nötig ist), ist allerdings leider Wunschvorstellung. Überraschend ist das aber nicht, bei einem Volksfest einer solchen Dimension mit rund vier Millionen Besuchern über fast zwei Wochen.

>> Rheinkirmes Düsseldorf 2022: Alle Infos zu Fahrgeschäften, Partys und Bierzelten <<

Dementsprechend ist Vorbereitung der Schlüssel – auch für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Düsseldorf. Die kann natürlich am besten unter möglichst realitätsnahen Bedingungen proben. Das geht vor dem Start der Rheinkirmes nur an wenigen Tagen, denn vorher steht der Großteil der Attraktionen noch gar nicht. Drum haben die Feuerwehrleute am Donnerstag, einen Tag vor dem Startschuss der Rheinkirmes am Freitag, genutzt und verschiedene Notfall-Szenarien getestet.

>> Unwetter und Stromausfall: Das lief schon alles schief auf der Rheinkirmes <<

Rheinkirmes 2022: Höhenretter testen vorab auf dem Gelände

Dabei kamen unter anderem die Höhenretter der Feuerwehr zum Einsatz. Manche Fahrgeschäfte sind bis zu 80 Meter hoch, eine Drehleiter wiederum nur 23 Meter. Was passiert also, wenn auf den höchsten Fahrgeschäften Probleme auftreten? Genau, dann käme der Auftritt der Höhenretter.

Für Personen, die sich am Donnerstag in der Nähe des Kirmesplatzes aufgehalten haben, war es durchaus ein Schauspiel, die Höhenretter-Tests zu begutachten. Drücken wir die Daumen, dass sie während der vom 15. Juli bis zum 24. Juli andauernden Rheinkirmes nicht zum Einsatz kommen müssen.

>> Rheinkirmes Düsseldorf 2022: Alle Festzelte mit Programm, Partys, Bands und DJs – der Überblick <<

Falls aber doch auf die Feuerwehr gebaut werden muss, sind die Beamten gleich vor Ort vertreten. Dazu gibt es auch 2022 eine mobile Feuerwache am Kirmesplatz. Diese ist am südlichen Zugang des Platzes am Kaiser-Wilhelm-Ring. An derselben Stelle ist für die Dauer der Rheinkirmes übrigens auch die Polizei beheimatet.

>> Rheinkirmes in Düsseldorf 2022: Alle Infos zu Sperrungen und Durchfahrtsregeln für Anwohner <<